mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
DR.THEISS Nachtkerzen hautzart Gesichtspflege
Inhalt: 50 Gramm
Anbieter: Dr. Theiss Naturwaren GmbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 16,60 €
Art.-Nr. (PZN): 1986517
GTIN: 04016369290262

Wenn Sie DR.THEISS Nachtkerzen hautzart Gesichtspflege kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Intensive Pflege für streichelzarte Haut mit reinem Nachtkerzenöl, Kamelien-, Mandel- und Avocadoöl. Schützt die Haut vor dem Austrocknen und pflegt sie zart und geschmeidig.

Die hautverwöhnende Pflegeformel enthält Urea, eine natürliche Feuchthaltesubstanz.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.12.2012
Die Nachtkerzen Hautarzt Gesichtscreme ist reichhaltig und hat einen schönen dezenten Duft. Ich wende sie besonders im Winter an, da meine Haut mehr pflege benötigt. Selbst nach der Rasur ist sie angenehm auf der Haut und die Haut fühlt sich langhaltend gepflegt an.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.02.2007
Bei trockener Haut, Hautrötungen (auch Neurodermitis) sehr empfehlenswert.Ich leide seit Geburt an schwerer Neurodermitis leider finde ich selten eine Hautcreme die keinen Juckreiz und Rötungen auslöst. Hautzart Gesichtscreme ist seit langem eine Creme die zwar leicht duftet, aber keine Reizung auf meinern Haut auslöst. Ich bin sehr zufrieden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.05.2007
Die Nachtkerzen hautzart Gesichtscreme ist ausgezeichnet bei Neurodermitis und trockener Haut. Ich wende sie nachts an und selbst morgens ist meine Haut noch glatt und entspannt. Die Creme wird nicht komplett absorbiert und laesst die Haut dann trocken wie so viele andere Produkte - sie spendet wirkliche Feuchtigkeit. Sehr zu empfehlen!
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Irén73 schreibt am 16.02.2009
Ich habe bei meinem Sohn schon mehrere Crems probiert. Leider immer wieder ohne Erfolg - bis zu meinem Umzug. Hier bekam ich in der neuen Apotheke den Tip, diese Gesichtscreme zu probieren. Die Haut wurde zusehends geschmeidiger und nun bin sogar ich mittlerweile ebenfalls auf diese Creme umgestiegen. Also auch für Mischhaut wie bei mir zu empfehlen.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.02.2014
Unsere Tochter hat gemeinerweise ihre Neurodermitis genau im Gesichtsbereich am schlimmsten. Sie liebt diese Creme, weil sie weder brennt noch fettige Haut macht aber trotzdem die Symptome sehr gut lindert.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "D" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang