mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Tardyferon Depot-Eisen(II)-sulfat 80mg
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: EurimPharm Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Retard-Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,18 €
Art.-Nr. (PZN): 10353449

Meinung u. Testbericht zu Tardyferon Depot-Eisen(II)-sulfat 80mg

Furchtbarer Geruch!

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Angelika R. schreibt am 29.01.2020
Nehme die Tabletten schon länger, weil ich immer wieder in einen Eisenmangel rutsche. Bisher rochen die Tabletten neutral und ließen sich gut aus dem Blister drückern. Nach einer anscheinenden Umstellung riechen die Tabletten furchtbar chemisch/giftig das ich mich weigere diese weiter zu nehmen. Außerdem sind die Tabletten kleiner geworden, die Blister jedoch nicht, so dass sie sich nur noch rausfummeln lassen. Was ist da passiert?

Tolles Produkt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Dani. schreibt am 30.11.2019
Ich hatte bereits andere Produkte probiert, war allerdings nie zufrieden. Nun habe ich diese Tabletten aufgrund der guten Bewertungen bestellt und kann mich nur anschließen. Ich würde es jedem mit Eisenmangel empfehlen

Keine Nebenwirkungen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jana K. schreibt am 04.07.2019
Ich nehme die Tabletten während der Schwangerschaft aufgrund eines zu Beginn grenzwertigen Eisenwertes im Blut. Die Werte haben sich deutlich verbessert, was mich an die Wirksamkeit des Produktes glauben lässt. Außerdem habe ich keine Probleme mit Verstopfung, was bei Eiseneinnahme durchaus oft der Fall ist; zumindest hatte ich das bei anderen Tabletten immer direkt.

Tolles Produkt

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.09.2018
Ich habe die Tabletten für meinen Mann bestellt. Sehr gute Verträglichkeit. Schnelle Besserung der Symptome, besonders der Müdigkeit und das Einreißen der Nägel. Er ist begeistert und eine neue Packung wurde direkt bestellt. Klare Kaufempfehlung.

Gut bekömmlich

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.05.2018
Als Vegetarierin sind meine Eisenwerte schon immer sehr niedrig. Vor meiner Schwangerschaft habe ich ab und zu eine Tablette am Tag nehmen sollen, jetzt mit Kind im Bauch täglich. Aber im Gegensatz zu anderen Produkten (v.a. die ganz billigen) wirken sie sich nicht negativ auf den Toilettengang aus (keine Verstopfung, kein harter, schwarzer Stuhl). Wirklich zu empfehlen!

Super Eisen!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kristina R. schreibt am 07.02.2018
Preis und Leistungsverhältnis top! Diese Eisentabletten wurden mir von Arzt verschrieben während der Schwangerschaft. Ich vertrage diese ohne Probleme und mein Eisenwert hat sich seitdem definitiv verbessert. Zum Preis kann man nicht viel außer TOP sagen!

Gut bei niedrigem Eisenwert in der Schwangerschaft

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.10.2017
Mein Eisenwert ist wegen meiner Schwangerschaft im Keller, Nahrungsumstellung reichte nicht aus. Daher nun etwas aus der Apotheke, mehr oder weniger vom Frauenarzt ausgesucht. Wegen dem Preisleistungsverhältnis gleich die große Packung. Hatte zunächst bedenken, dass sich die Tabletten negativ auf meine Verdauung auswirken, jedoch war das unbegründet. Die Tabletten sind knall pink und leicht süsslich, etwas groß, aber sonst gibt es nichts zu beanstanden.

Sehr gute Verträglichkeit

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.01.2016
Nachdem mein Eisenspeicher fast leer war, hatte ich zuerst etwas Angst, Eisentabletten zu nehmen, da so viele über Unverträglichkeit und die damit einher gehenden Nebenwirkungen klagen. Nachdem mir Tardyferon von 2 unterschiedlichen Ärztinnen empfohlen wurde, habe ich es doch gewagt. Ich nehme Tardyferon jetzt seit 2 Wochen täglich 1 Tablette morgens und 1 abends und vertrage sie ganz wunderbar. Ich habe keine Magenprobleme und vor allem überhaupt keine Probleme mit dem Stuhlgang (das war meine größte Sorge ). Da habe ich mit anderen Produkten schon ganz andere Erfahrungen gemacht. Körperlich fühle ich mich bereits nach dieser kurzen Zeit besser. Ich bin begeistert und kann sie nur empfehlen.

Sehr gut bekömmlich!

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.10.2015
Diese Eisentabletten wurden mir während der Schwangerschaft von meiner Ärztin empfohlen. Ich war erst skeptisch, weil ich normalerweise von Eisenpräparaten oft Magenschmerzen bekomme. Aber diese Tabletten verursachten keinerlei Beschwerden. Ich werde sie also nun die ganze Schwangerschaft über nehmen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang