mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ALMASED Vitalkost Pflanzen K Pulver
Inhalt: 500 Gramm
Anbieter: Almased Wellness GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 4,00 €
Art.-Nr. (PZN): 3321472
GTIN: 4250529300006

Meinung u. Testbericht zu ALMASED Vitalkost Pflanzen K Pulver

bin begeistert

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.05.2015
super Produkt, empfehlenswert! jedoch auf Dauer nicht gerade günstig... hält aber was es verspricht! die ersten 3 Tage ware hart, aber dann fällt es einen immer leichter und schon nach ein paar Tagen sieht man das Ergebnis...

hilft etwas

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.05.2015
Da ich abends nichts mehr essen darf (Magenprobleme) habe ich mir das Pulver als "Ersatz" gekauft... Es sättigt ganz gut, der Magen wird geschont, allerdings kann ich mich einfach nicht an den Geschmack gewöhnen. Über Diät-Erfolge kann ich persönlich leider nichts sagen, weiß aber von einer Kollegin dass es bei ihr recht gut geholfen hat.

Super gut....

17 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.05.2015
Das beste was es auf dem Markt in meinen Augen gibt...habe letztes Jahr schon 14 Kilo damit abgenommen und habe morgens und Mittags Almased zu mir genommen und abends eine richtige Mahlzeit gegessen und glauben Sie mir, ich habe Pommes mit Majo, Kartoffeln,Soßen etc gegessen und auch mal am Wochenende mich mit einem Stck.Kuchen belohnt und das brachte nicht "wirklich" viel am nächsten Tag auf meiner Waage...ich habe auf nichts verzichtet, ausser auf SÜSSIGKEITEN verzichtete ich allerdings komplett......aber man freut sicham Abend so auf das essen....und weiß dies auch zu schätzen..nach einiger Zeit, ist der Magen so verkleinert, dass man nicht mehr so große Portionen essen kann... ich habe mein Gewicht ich Nachhinein mit Almased gehalten und am Ende nur eine Mahlzeit ersetzt.... Klasse wirklich... immer wieder zu Empfehlen...

Alle Jahre wieder, funktioniert prima!

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.05.2015
Ich mache jedes Frühjahr 4-6 Wochen Almased "Kur". Damit verliert man(n) relativ leicht 5-8 Kilo. Nachdem die Bikinisaison herum ist, kann dann wieder bis zum nächsten Frühjahr geschlemmt werden ;-)

Ersatzmahlzeit

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
heidi1963164 schreibt am 06.05.2015
Eine Bekannte von mir hat damit gut abgenommen, also probiere ich es gerade auch.Es ist nicht so leicht wie es beschrieben wird man braucht schon eine menge Geduld.Auf dauer wird es auch teuer.Aber ich mach erstmal weiter.

Sehr gut.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Johanna M. schreibt am 03.05.2015
Meine Mutter hat damit gut abgenommen, also habe ich es auch mal probiert. War zwar Anfangs etwas skeptisch, aber es schmeckt gut und ich habe super abgenommen.

Gute Ersatz-Mahlzeit

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Eva K. schreibt am 30.04.2015
Almased nehme ich immer Abends als Mahlzeit-Ersatz, so bleibt mir das nächtliche Sodbrennen erspart. Auch nach dem Laufen hat es sich bewährt. Es macht einigermaßen satt, an den Geschmack muß man sich allerdings erst gewöhnen. Leider ist das Produkt recht teuer auf die Dauer.

Erfolg mit Almased

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.04.2015
Habe Almased im Internet empfohlen bekommen. Mache jetzt die Diät genau nach Anweisung seit drei Wochen. Die ersten drei Tage purzelten die Pfunde. Aber seit zwei Wochen tut sich nichts mehr. Hätte ohne Almased wahrscheinlich genau so viel abgenommen, da man ja erst einmal Wasser verliert bei jeder Diät. Der Geschmack ist auch nicht besonders gut.

Naja...

0 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.04.2015
Von mir gibt es erst mal nur ein Befriedigend. Stehe damit noch auf Kriegsfuß, da es mich nicht satt macht und ich verstopfung bekommen habe. Liegt aber sicher an der Mischung. Muß auch erst noch den richtigen dreh heraus bekommen. Das wird schon....

gute Hilfe

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.04.2015
gute Hilfe für eine Diät, aber eben auch kein Zaubermittel ohne Disziplin wird?s auch damit nix mit Abnehmen, hält man sich allerdings an die Vorgaben, purzeln die Pfunde, angenehm im Geschmack, sehr gut löslich

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang