mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
URGO Hautrisse Flüssigpflaster 3,25 ml
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: Urgo GmbH
Darreichungsform: Flaschen
Grundpreis: 1 Stück 10,49 €
Art.-Nr. (PZN): 11637338
GTIN: 4039481160411

Meinung u. Testbericht zu URGO Hautrisse Flüssigpflaster 3,25 ml

Sehr zu empfehlen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Xela981 schreibt am 13.04.2021
Kann dieses tolle Produkt nur empfehlen ! Man verletzt sich immer leicht im Haushalt und für kleine Schnitte/Risse am Haut ist es die ideale Lösung. Aus unsere Hausapotheke darf es nicht fehlen. Hält Tage...

hilfreich aber nicht robust

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lorena R. schreibt am 13.01.2021
Die Idee ist sehr gut - eine Art Hautkleber. Riecht extrem nach Nagellack, trocknet schnell. Brennt aber sehr, solange es noch feucht ist. schmerzlindernd wie in der Beschreibung ist es erst NACH dem Trocknen, während des Auftragens tut es noch mehr weh. Was für mich ein Nachteil ist - sobald man arbeitet, löst sich die Schicht wieder, es hält auf der Haut nur, solange man leichte Arbeiten (PC schreiben) macht. sobald man irgendeine Art von Hausarbeit anfängt, löst sich der Film wieder - schlecht, weil ich ihn genau deshalb auftrage, dass er bei solchen Tätigkeiten schützt

Schmerzen?

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Barbara K. schreibt am 26.12.2020
Das bisher von mir benützte URGO direkt Hautrisse brennt tatsächlich höllisch. Ich bekomme immer im Herbst und Winter tiefe Hautrisse in den Fingerkuppen. Da ist Flüssigpflaster meiner Ansicht nach die einzige wirksame Behandlungsmethode. Seit kurzem verwende ich URGO Filmogel. Es brennt nur beim Auftragen vorübergehend etwas - ein großer Vorteil ! Außerdem ist es sehr elastisch und damit auch stabil. Note Eins mit Sternchen!!

Hilft ausgezeichnet !!

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marita V. schreibt am 11.03.2020
Mir reißt in kalter Jahreszeit oft die Haut an Händen/Fingern ein. Bisher habe ich es mit verschiedenen Cremes versucht, oder Pflaster, was bei einer Fingerkuppe schwierig ist. Dann habe ich durch Zufall von URGO Hautrisse Flüssigpflaster erfahren und bestellt. Das Auftragen tat wirklich für ein paar Sekunden sehr weh, war aber dann komplett vorbei. Den Finger konnte ich bei Hausarbeit benutzen, der Schutzfilm hielt. Abends vor dem schlafen gehen habe ich es noch einmal aufgetragen. Obwohl eine Wunde besonders tief war, dauerte es nur 3-4 Tage bis die Wunden zugeheilt waren. Der Preis ist zwar etwas hoch, aber da man nur minimal auftragen muss, hält das Fläschchen sehr lange. Ich werde es in Zukunft weiterhin benutzen !!

Gutes Pflaster für kleine Wunden und Risse

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
av1 schreibt am 06.11.2019
Schon mehrfach nachbestellt, es ist das einzige wirklich gut haltende Flüssigflaster, wir haben schon einige ausprobiert. Die Wunden heilen schnell unter dem Flaster, gerade im Bereich der Hände und Finger, kleine Schnitte oder aufgesprungene Stellen an den Fingernägeln heilen zügig. Bei uns immer in der Hausapotheke. Einziger Nachteil es brennt beim auftragen extrem.

Schnelle und effektive Hilfe

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.10.2018
Hatte am Daumen eine Schrunde, welche immer wieder aufgeplatzt ist. Trotz regelmäßiger Pflege mit diversen Produkten, habe ich sie nie vollständig wegbekommen. Von Urgo hatte ich noch nie etwas gehört, dachte mir aber, dass es sicher ein Versuch wert sei. Und ich wurde nicht enttäuscht :) - nach 5 Tagen Anwendung war die Schrunde verschwunden! Sehr zu epmpfehlen.

Toll

7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marius P. schreibt am 01.05.2018
Ein tolles Produkt! Man verletzt sich immer leicht im Haushalt und für kleine Schnitte/Risse am Haut ist es die ideale Lösung. Aus unsere Hausapotheke darf es nicht fehlen.

Urgo Filmogel bei Hautrisse

11 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Arno Becker schreibt am 30.12.2017
Urgo Filmogel bei Hautrisse ist sehr anwendungsfreundlich, und schützt sehr gut und lange. Vor allem im Winter bei wetterbe-dingten Hautschrunden sehr empfehlenswert. Preis ok.

Hilft super, ABER....

24 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.09.2017
Hilft super, aber beim Auftragen bis zum vollständigen Trocknen brennt es wie Feuer. Wer also völlig schmerzfrei ist, ist mit dem Zeug gut beraten. Leider ist das Zeug teuer.

bestes Produkt für Hautrisse

47 von 51 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
inkakoro schreibt am 20.11.2016
Ich verwende dieses Produkt besonders im Winter, wenn die Hände schnell trocken werden und sich kleine Risse bilden an den Fingerkuppen: Ergo drauf, das hilft am besten and "versiegelt" die schmerzenden Stellen. Macht auch bei der Hausarbeit keine Probleme oder wenn man mit Wasser in Berührung kommt. Einfach ab und zu erneuern (steht in der Beschreibung)

Vielseitig verwendbar

28 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Barbara B. schreibt am 10.11.2016
Dieses Flüssigpflaster gehört seit vielen Jahren in unserem Haushalt zur Standardausrüstung. Egal, ob ein aufgekratzer Insektenstich, ein Kratzer vom Spielen mit dem Hund, eine eingerissene Stelle neben dem Fingernagel oder ein Pickelchen im Gesicht - mit einem Wattestäbchen trage ich ein klein wenig von diesem Flüssigverband auf und oft war das alles, was zur Heilung nötig ist. Diese Fläschchen dürfen bei uns nie ausgehen und auch unterwegs ist meist eines dabei.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang