mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
WOBENZYM magensaftresistente Tabletten
Inhalt: 360 Stück
Anbieter: MUCOS Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,19 €
Art.-Nr. (PZN): 13751854
GTIN: 4030142013602

Meinung u. Testbericht zu WOBENZYM magensaftresistente Tabletten

hilft wirklich

16 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.06.2018
habe eine pan gon arthrose und leide immer wieder unter starken schmerzen. zusätzlich zu akupunktur nahme ich kurmäßig wobenzym + und meine schmerzen werden nach einiger zeit deutlich milder.

Nach Knie-OP eine echte Hilfe

19 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
anitaoday schreibt am 19.06.2018
In der Reha wurde mir von meinem Physiotherapeut Wobenzym als Unterstützung für Schmerzbehandlung meiner vorangegangen Knie-Op und damit verbundenen Reduktion der Schmerzmittel empfohlen. Mein Magen hat es mir gedankt und mein Knie ebenfalls - heute bin ich wieder schmerzfrei und wenn ich wieder einmal aufgrund starker Belastung nach sportlicher Betätigung (Skifahren, Joggen etc.) einen Schmerzanflug bekomme, dann nehme ich für 3 - 5 Tage wieder Wobenzym 3 x täglich 2 Stck. ein und mir geht es wieder blendend.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang