KARSIVAN 50 mg für Hunde
Inhalt: 60 Stück
Anbieter: Intervet Deutschland GmbH
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,31 €
Art.-Nr. (PZN): 3069995
GTIN: 08713184041944

Gute Hilfe für guten Lebensabend


3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.08.2016
Ich habe unserer 12,5 jährigen Hündin vor 4 Monaten Karsivan selbst verordnet. Sie zeigte zunehmend Altersstarrsinn und ließ sie sich immer mehr in ihre "Arthroseschmerzchen" fallen. Es gab Tage, da war sie supergut drauf, es gab Tage, da ging überhaupt nichts. Sie freute sich, raus zu gehen, aber ihre anfängliche Steifigkeit machte einen Gassigang richtig schwierig. Die Diagnose links mittlere HD und rechts schwere HD bekamen wir als sie 10 Jahre alt war, durch einen akuten Arthroseschub. Durch ihre Bewegungsfreudigkeit war sie so gut bemuskelt, dass sie nie Probleme hatte. Schmerzmittel gibt es nur bei "richtigen" Schüben, der letzte ist mehr als 7 Monate her. Ca. 2 Jahre nach der Diagnose Arthrose ließ sie sich nur noch schlecht zu irgendwelchen (kleinen) Aktivitäten motivieren. Sie wollte nur noch schlafen und und hatte kaum noch Appetit. Die gleichmäßige, so wichtige Bewegung war kaum noch möglich. Karsivan hat ihren Appetit wieder angeregt, hat sie wieder wacher und interessierter gemacht. Die Spaziergänge wurden wieder länger, die Muskulatur konnte aufgebaut werden (ganz wichtig für diese Erkrankung). Wir haben nun seit 3 Monaten eine junge Hündin bei uns. Es ist sehr schön zu sehen, wie unsere Althündin mit ihr umgeht, sie mit erzieht, mit ihr spielt und eine neue Aufgabe hat. Karsivan hilft ihr beim altern, macht aber aus unserem alten Hund keinen jungen Hund. Unsere Hündin ist nicht so wie "früher", aber sie hat wieder sehr viel an Lebensqualität gewonnen.
zum Seitenanfang