Keltican forte Kapseln
Inhalt: 40 Stück
Anbieter: Trommsdorff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,67 €
Art.-Nr. (PZN): 1712263

Keltican Forte Top oder Flop


18 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.12.2012
Hallo, hatte bereits am 04.12.12 einen Beitrag verfasst, da ich mit der Behandlung von Keltican erst begonnen hatte. Nach nunmehr ca 3 Wochen muss ich leider feststellen, dass mir Keltican bewusst noch keine wesentliche Linderung meiner neurophatischen Schmerzen im linken Fuss gebracht hat. Ich muss allerdings feststellen, das die grossen Schmerzschübe, mit sehr starken einschiessenden, einstechenden Schmerzen weniger geworden sind. Da ich das Medikament privat kaufe, mein Arzt will oder kann es mir nicht verschreiben, werde ich es weitehin einnehmen, vielleicht stellt sich nach einer längeren Behandlungszeit doch noch der ersehnte Erfolg ein. Es ist schon so eine Sache mit den neurophatischen Schmerzen, wenn sie chronisch geworden sind. Es gibt auch Ärzte die sind der Meinung, ich hätte gar keine Schmerzen, sie würden nur durch das sog. Schmerzgedächnis nur als solche empfunden. Darauf kann ich nur sagen, es möge doch bitteschön mal einer meiner behandelnden Ärzte meine Schmerzen haben, ob er dann immer noch der Meinung ist, dass die Schmerzen nur durch das Schmerzgedächnis als solche empfunden werden. Wäre schön, wenn man Schmerzen mal auf andere Menschen "beamen" könnte, aber soweit ist die Technik heute noch nicht. Da ich die Hoffnung, die sprichwörtlich als letzte stirbt, so schnell nicht aufgebe, werde ich weiter berichten, Gruss Krengeljäger
zum Seitenanfang