MAGNESIUM VERLA N Dragees
Inhalt: 200 Stück, N3
Anbieter: Verla-Pharm Arzneimittel
Darreichungsform: Tabletten magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,05 €
Art.-Nr. (PZN): 4911945

Klare Kaufempfehlung


1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.10.2016
Ich bin langjährige Migränepatientin. Als das vor mehr als 10 Jahren anfing, fiel ich einmal pro Woche aus, es sei denn ich pumpte mich mit Ibuprofen voll. Daraufhin wurde ich zu einem Neurologen geschickt, der mir dann ein Medikament aufschrieb. Auf meine Frage wofür bzw. wogegen das sei, antwortete er, dass er nicht wüßte, was die Ursache meiner Migräne sei, das aber helfen würde. Ich habe das Medikament dann ca. 2 Monate genommen, aber zu einer Verbesserung der Situation führte es nicht. Also habe ich es abgesetzt (und den Arzt auch). Ich habe dann versucht, Dinge, die mir "Kopfschmerzen" im Leben bereiteten zu klären, habe meine Ernährung umgestellt und war viel an der frischen Luft. Dadurch stellte sich tatsächlich auch eine Besserung ein-aber nicht in dem Maße, in dem ich mir das vorgestellt hatte. Ich habe dann recherchiert und bin bei Magnesium gelandet. Hatte es schonmal wegen Muskelkrämpfen genommen, bin dann aber wieder davon abgekommen. Jetzt wollte ich es tgl. nehmen. Und seit dem ich das tue, habe ich statt an ca. 11 Tagen pro Monat nur noch an ca. 2 Tagen pro Monat Migräne und auch nicht mehr so heftig. Die Wirkung trat mehr oder weniger sofort ein. Und nicht nur die Migräne wurde besser, auch scheinen die Aufgaben, die mein Körper zu bewältigen hat, leichter vonstatten zu gehen. Angefangen habe ich mit 3x3 Tabletten, das war für die Migräne super, aber ich bekam Durchfall. Nun bin ich bei 1x3 Tabl. morgens und bin total zufrieden. Klare Kaufempfehlung!
zum Seitenanfang