OMNI BiOTiC 10 AAD Pulver
Inhalt: 7x5 Gramm
Anbieter: APG Allergosan Pharma GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 31,11 €
Art.-Nr. (PZN): 11070050
GTIN: 09120001433056

Gut gedacht, nicht ganz so gut gemacht


0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Llilian schreibt am 13.09.2016
Wer Antibiotika nehmen muss kennt das: Antibiotika-assoziierte Diarrhoe. Doch wenn man wirklich Antibiotika nehmen muss, hat man das meist in Kauf genommen. Die Omni BiotiC sollen da Abhilfe schaffen. Dieses Mittel enthält Darmsymbionten, die die Darmflora schützen und stärken und einer Entkräftung durch die Antibiotika-assoziierte Diarrhoe vorbeugen sollen. Während der Antibiotika Therapie sollen dazu einfach zweimal am Tag 1 Beutel des Omni-BiotiC in 1/8 l Wasser eingerührt werden (aber erst 2 Stunden nach Einnahme der Antibiotika). Dann wartet man 10 Minuten ehe man es zu sich nimmt. Ich persönlich musste mich stark überwinden das Mittel zu trinken und es gibt wirklich angenehmeres. Mein Sohn hat das Mittel ebenfalls nur mit Mühe trinken können und musste sich davon später leider übergeben. Auch bei der zweiten Einnahme war das so, er kann dieses Mittel also nicht nehmen. Ich hatte bei meiner Antibiotika Therapie damit zwar keine Probleme und konnte auch keine weitere Nebenwirkung feststellen, dennoch war es für mich immer eine Überwindung das Mittel zu nehmen und nach dem Verbrauch der Packung haben wir auch keine weitere nachgekauft. Wer wirklich starken Durchfall durch die Einnahme von Antibiotika hat, der ist sicher gut beraten nebenher diese diätische Behandlung durchzuführen, allerdings sollte zunächst nur eine Probe versucht werden, falls es ebenfalls zu Übelkeit wie bei meinem Sohn kommen sollte. Das Mittel ist gut gedacht, aber nicht so gut gemacht. Schade
zum Seitenanfang