QUENTAKEHL D 5 Tropfen
Inhalt: 10 Milliliter, N1
Anbieter: Sanum-Kehlbeck GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 100 ml 89,90 €
Art.-Nr. (PZN): 3207227

Quentakehl gegen Wurzelentzündung


28 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Manumaus63 schreibt am 09.05.2007
Ich hatte eine Wurzelentzündung im vorletzten Backenzahn. Die Zahnschmerzen waren mörderisch, Ibuprofen wirkte in der Dosierung 400 mg überhaupt nicht mehr. Mein Zahnarzt wollte aber aus diversen Gründen noch ein zwei Tage abwarten mit der Wurzelbehandlung. Ich habe dann, weil ich die Zahnschmerzen kaum noch aushielt, meine Heilpraktikerin gefragt und die empfahl mir Quentakehl Tropfen. 3 mal am Tag 5 Tropfen und zusätzlich den schmerzenden Zahn mit 1 Tr. einreiben. Innerhalb von 12 Stunden waren die Schmerzen ( nach anfänglicher Verschlimmerung) vorbei. Ich hatte noch drei/vier Tage lang ein etwas gespanntes Gefühl im Zahn, aber die Wurzelentzündung war dann ausgeheilt und die Wurzelbehandlung hatte sich erübrigt. Einen Versuch lohnt bestimmt bevor man sich dieser Prozedur unterzieht!
zum Seitenanfang