RENEEL NT Tabletten
Inhalt: 250 Stück, N2
Anbieter: Biologische Heilmittel Heel GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,11 €
Art.-Nr. (PZN): 26436
GTIN: 04005500082101

Alternativ bei Harnwegsinfekt (Katze)


24 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.03.2013
Ich verwende Reneel zusammen mit Spascupreel von Heel bei akuten Harnwegsinfekten meiner Katze. Sie ist sehr anfällig für Entzündungen, neigt zu Struvitkristallen im Urin und hatte aller paar Wohen eine Harnwegsentzündung mit Schmerzen. Sie strullerte nicht mehr im Katzenklo sondern suchte sich Decken und weiche Kissen. Seit einiger Zeit gebe ich ihr Reneel auf Empfehlung einer befreundeten Tierheilpraktikerin. Als Kur gab ich es für eine Woche dreimal täglich und anschließend zwei Wochen lang einmal täglich. Zusätzlich habe ich Spascupreel in der gleichen Dosierung zu geben. Ich empfehle Reneel gern weiter, weil es eine schonendere Variante ist, als regelmäßig Antibiotika zu geben. Zusätzlich gebe ich ansäuernde Mittel gegen Struvitkristalle. Alternativ habe ich auch Erfolge mit Solidago von Heel gehabt.
zum Seitenanfang