SCHWEDENKRÄUTER Ansatzmischung
Inhalt: 90 Gramm
Anbieter: Aurica Naturheilmittel
Grundpreis: 100 g 6,66 €
Art.-Nr. (PZN): 261427
GTIN: 04016328006422

kleines Wundermittelchen gegen (fast) alles


23 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Angela Kausch schreibt am 04.03.2013
Schon meine Oma und meine Mutter haben immer Schwedenkräuter mit Doppelkorn angesetzt: Die Kräutermischung in einem gut verschließbaren Glas mit 2 bis 2,5 Litern Korn ansetzen, an einem warmen, dunklen Ort für mindestens zwei Wochen lagern und jeden Tag kräftig schütteln. Vor Gebrauch duch einen Kaffeefilter gießen und in dunklen Flaschen (am besten mit Schraubverschluss) aufbewahren. Wir benutzen die Schwedenkräutertinktur sowohl innerlich als auch zur äußeren Anwendung, z.B. bei Verdauungsstörungen / Verstopfung, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, beginnende Grippe, Rheuma, Hautausschlägen, Menstruationsbeschwerden u.v.m.Dafür entweder 2-3 mal täglich einen Teelöffel voll mit Wasser verdünnt trinken oder einen Wattebausch mit der Tinktur tränken und auf den betroffenen Stellen für mindestens 30 Minuten auf die Haut legen. Wichtig: Der hohe Alkoholgehalt kann zu Reizungen und Austrocknung führen, daher die Haut vorher gründlich mit Creme (z.B. Ringelblumensalbe) einschmieren!Auch ohne akute Beschwerden kann eine tägliche Einnahme der Schwedenkräuter zu einer erheblichen Steigerung der Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens beitragen. Schwedenkräutertinktur sollte in jedem Haushalt vorrätig sein. Es ist ein Mittel gegen viele verschiedene Beschwerden, günstig in der Herstellung und bisher ohne für mich erkennbare Nebenwirkungen. Absolut empfehlenswert!
zum Seitenanfang