Synervit Kapseln
Inhalt: 30 Stück
Anbieter: Makolpharm Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,78 €
Art.-Nr. (PZN): 2220898

Alzheimerrisiko senken durch Homocysteinsenkung


13 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.05.2014
Seit ich gehört habe, dass Homocystein das Alzheimer-Risiko fördert bin ich entsetzt. In meiner Familie leiden fast alle an erhöhten Homocystein-Werten und meine Mutter ist bereits an Alzheimer erkrankt und zum Pflegefall geworden. Inzwischen haben wir einiges über den Zusammenhang zwischen Homocystein-Werten und Alzheimer gelesen. Die Erfahrung meines Arztes zeigt, dass Synervit bei seinen Patitenten half, erhöhte Homocystein-Werte innerhalb kurzer Zeit zu senken, bei mir war es nach 3 Monaten soweit, bei meinem Bruder hat es etwas länger gedauert, aber nach 5 Monaten, war auch bei ihm der Wert wieder im Normalbereich. Nun nehmen wir weiter die Synervit, damit der H.-Wert nicht wieder ansteigt.
zum Seitenanfang