Tardyferon Depot-Eisen(II)-sulfat 80mg
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: Pierre Fabre Pharma GmbH
Darreichungsform: Retard-Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,18 €
Art.-Nr. (PZN): 3125794

Unverzichtbar bei akutem Eisenmangel


10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.08.2013
Ich nehme Tardyferon seit ca. 3 Jahren und bin sehr zufrieden damit. Ich habe es auch schon vor meiner Schwangerschaft wegen Eisenmangel genommen, da ich immer sehr müde und unkonzentriert war. Eigentlich wollte ich auf ein günstigeres Produkt umschwenken, da es aber von meinen Ärzten empfohlen wurde, habe ich es mir wieder geholt. Andere Eisenergänzungsmittel können nur bedingt vom Körper aufgenommen werden, gerade die Mittel, die man günstig in Drogerien bekommt, taugen gar nichts. Jetzt sind meine Blutwerte dank tardyferon aber top in Ordnung, die Müdigkeit ist weg und ich bin wieder leistungsfähiger. Einziger Nachteil: es ist relativ preisintensiv, aber dafür das beste mir bekannte Produkt. Bei der Einnahme muss man unbedingt darauf achten, mindestens 2 Stunden davor und danach keine Milchprodukte zu sich zu nehmen, sonst wird die Eisenaufnahme gehemmt.Fazit: bei akutem Eisenmangel ist es unverzichtbar!
zum Seitenanfang