VEROVAL Eisenmangel Selbsttest
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: Paul Hartmann AG
Art.-Nr. (PZN): 11648218
GTIN: 04052199253282

Eisentest schnell selbst durchführen


0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hestrie schreibt am 14.10.2016
Ich habe den Veroval SELBST-TEST Eisenmangel im Rahmen eines Produkttestes durchführen können. Die Bewertung beruht auf meiner eigenen Meinung und Erfahrung. Die Bedienungsanleitung ist sehr ausführlich gestaltet und jeder einzelne Schritt beschrieben und bebildert. Die einzelnen Testkomponenten sind sehr gut verpackt. Der Selbsttest beinhaltet: 1 Bedienungsanleitung, 2 Automatik-Stechhilfen, 1 Alkoholtupfer, 1 Pflaster, 1 Glas-Kapillarröhrchen im Schutzgefäß, 1 Pipette, 1 Gefäß mit Probenverdünnungspuffer und 1 Testkassette im Folienbeutel. Zur Durchführung: 1. Aktivieren der Stechhilfe 2. Desinfektion des Fingers 3. Benutzung der Stechhilfe 4. Durch drücken auf den Finger einen Bluttropfen erzeugen 5. Aufnahme des Bluttopfen mit dem Glas-Kapillarröhrchen bis es voll ist 6. Das gefüllte Glas-Kapillarröhrchen in das Gefäß mit Probenverdünnungspuffer geben 7. Das Gefäß fest verschrauben und schütteln bis das Blut aus dem Kapillarröhrchen ausgelöst ist 8. Testkassette aus der Folienverpackung holen 9. Die Probe mit der Pipette aus dem Gefäß saugen und 3 Tropfen der Flüssigkeit in die runde Öffnung der Testkassette geben 9. 10 min. warten und dabei die Testkassette nicht bewegen. 10. Ergebnis ablesen Fazit: Der Test lässt sich sehr einfach durchführen und ich kann ihn daher weiter empfehlen. Natürlich sollte bei einer Mangel-Feststellung der Arzt konsultiert werden. Den Preis finde ich zu hoch.
zum Seitenanfang