VEROVAL Eisenmangel Selbsttest
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: Paul Hartmann AG
Art.-Nr. (PZN): 11648218
GTIN: 04052199253282

Preis etwas hoch aber an sich sehr gut


0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Eva Jaeger schreibt am 12.10.2016
Ich habe Veroval im Rahmen eines Produkttests ausprobiert. Das Design der Verpackung finde ich sehr ansprechend. Die einzelnen Komponenten gut beschrieben und hygienisch verpackt. Die Bedienungsanleitung ist narrensicher: klar beschrieben und durch Bilder unterstützt. Beim ersten Mal braucht es natürlich ein wenig Zeit, da man es sich erstmal durchlesen muss, aber an sich geht das Ganze sehr fix. Alles Nötige, auch Desinfektionstuch und Pflaster, sind enthalten. Zunächst reinigt man sich mit dem Desinfektionstuch einen Finger, sticht mit einer kleinen Stechhilfe ein, sammelt das Blut in einem Kapillarrörchen und steckt dies in eine Kapsel mit Verdünnungsflüssigkeit. Fertig geschüttelt entnimmt man das verdünnte Blut mit der Pipette, gibt 3 Tropfen auf das entsprechende Feld auf der Testkassette, wartet 10 Minuten und fertig :) Bei meinem Ergebnis war ich mir nicht 100%ig sicher da einer de Streifen viel heller war als der Andere. Aber es steht auch in der Beschreibung, dass die Farbstärke der Streifen nicht wichtig ist. Das Einstechen des Fingers ist sogar einfacher als ich dachte. Man entfernt die Schutzkappe der Einstechhilfe, drückt sie seitlich an den Finger und drückt den Griff zusammen. Es ist wirklich nicht schmerzhaft und geht super schnell. Aber man muss schon ein bisschen drücken und nachhelfen damit man das ganze Röhrchen voll bekommt ;) Den momentanen Preisvorschlag von 19,90 finde ich allerdings zu hoch. Zumindest müssten 2 Tests enthalten sein.
zum Seitenanfang