mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
AVENE beruhigende Augencreme
Inhalt: 10 Milliliter
Anbieter: PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH Geschäftsbereich - Avene, Beautycare
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 119,90 €
Art.-Nr. (PZN): 4431501
GTIN: 3282779051361

Meinung u. Testbericht zu AVENE beruhigende Augencreme

sehr empfehlensweert!

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.04.2017
Ich kann das Produkt nur weiterempfehlen! Gerade bei gereizter und geröteter Haut unmittelbar um das Auge herum, bietet diese Avene Augensalbe echte Linderung!

beruhigt und hilft

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.02.2017
Die Creme pflegt die Augenpartie und kühlt. Wenn meine Augen allerdings sehr gereizt sind, brennt die Creme in den Augen. Ich nehme dann vita-pos, die eigentlich für das innere Auge gedacht ist, aber sie lindert auch das Brennen der Augenränder.

Sie ist oK

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.12.2016
Ich habe sehr empfindliche Augen die bei vielen Cremes sofort brennen oder tränen. Diese Augencreme ist wirklich sehr gut für empfindliche Haut und Augen geeignet, mit ihr hatte ich keinerlei Probleme. Allerdings ist die creme mir leider nicht pflegend genug. Wer eine leichte verträgliche creme sucht wird aber mit ihr Freude haben.

super Pflege

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.11.2016
Ich habe zeitweise sehr trockene Augenpartien, sodass sogar meine Augenwinkel aufreißen. Dafür habe ich eine gut pflegende und gleichzeitig sanfte Creme gesucht, da ich meistens das Problem habe, dass Augencremes brennen. Das hatte ich hier nicht. Das Hautgefühl ist direkt verbessert und es wirkt sehr entspannend. Ich muss sie immer einige Zeit verwenden, um das Problem in den Griff zu bekommen, doch dann kann sie mir auch immer so gut helfen, dass ich lange auf sie verzichten kann.

Geeignet für empfindliche Haut

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.10.2016
Diese Augencreme ist ideal für meine empfindliche, leicht trockene Augenpartie! Sie ist sehr verträglich und reizt nicht die Augen. Der Preis ist relativ hoch, aber die Tube ist wirklich ergiebig. Klare Produktempfehlung!

beruhigend und pflegend

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.06.2016
kühlt etwas, die Haut um die Augen wird sehr gepflegt. Leider leide ich unter Allergien und vertrage manchmal die Augencreme nicht, meine Augen werden gereizt. Dies liegt allerdings nicht an der Creme, die ich wirklich empfehlen kann, sondern an mir. Ich werde mich an meinen Augenarzt wenden.

Avene Augencreme

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.05.2016
sehr angenehm - immer noch Fältchen - lach 14 tage zu kurz für ausführliche Analyse - für Nachts wohl zu leicht für mich über 60 jahre -empfindliche trockene allergische haut

zu teuer

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.05.2016
Die Augencreme ist ihr Geld nicht wert. Ich bin sonst ein Fan von Avene-Produkten, aber diese Augencreme hält nicht, was sie verspricht. Ist mir nicht ausreichend genug. Nach der Anwendung merkt man kaum einen Unterschied zu vorher. Da gibt es bessere Augencremes!

Vergleich mit "SOS..." von Caudalie

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2016
Habe mich für diese Augencreme und gegen die "SOS ..." von Caudalie aufgrund der vielen positiven Bewertungen entschieden. Bin aber etwas enttäuscht. Hatte bereits zuvor die Caudalie-Creme und muss sagen, dass ich die sogar etwas besser fand. ABER: Beide Cremes brennen wenn sie in direkten Augenkontakt kommen, sie sind beide sehr sehr leicht formuliert aber feuchtigkeitsspendend. Die von Caudalie finde ich sogar etwas cremiger. Sie sind beide geruchslos und ziehen schnell ein. Ehrlich gesagt kann ich nur sehr wenig Unterschiede zwischen beiden Augencremes ausmachen. Werde mir aber in Zukunft doch eher die Caudalie nachkaufen, da mir die alles in allem besser gefiel.

Super

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.01.2016
Ich habe Neurodermitits und auch sonst sehr empfindliche Haut. Hatte leichte Ekzeme um die Augen herum außerdem waren sie gerötet und haben ziemlich gejuckt. Die Creme hat mir direkt geholfen und die trocken Stellen sind einfach weg. Hammer wie auch sonst viele Produkte von Avene kann ich dieses nur empfehlen!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang