versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
SINUSITIS HEVERT SL Tabletten
Inhalt: 100 Stück, N1
Anbieter: Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,17 €
Art.-Nr. (PZN): 2785005

Meinung u. Testbericht zu SINUSITIS HEVERT SL Tabletten

Durchaus hilfreich

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jörn R. schreibt am 03.09.2019
Hilft sicherlich bei chronischen Beschwerden oder bei einer klassischen Erkältung mit leichten Problemen der Nasennebenhöhlen. Ich hatte hingegen, wie so häufig, eine Stirnhöhlenentzündung mit starkem Druckkopfschmerz. Es hat meiner Meinung nach leicht für Linderung gesorgt, die Entzündung an sich konnte die Wirkstoffkombination hingegen auch nach 2 Wochen nicht stoppen.

...selbst-indikation!

10 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.09.2018
ich habe mir das sinusitis hevert aufgrund einer selbst-indikation geholt: ständig gereizte nasenschleimhaut, schnupfenartige zustände und druckgefühl rund um die augenhöhlen und stirn! ich nehme es also zum ersten mal und seit knapp zwei wochen...vielleicht ist es zuviel verlangt, aber ich kann jetzt wirklich noch nichts erwähnenswertes feststellen - ausser dass ich das subjektive empfinden einer abmilderung habe!

Es hilft gut

4 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.03.2016
Da sich bei mir ständig schleim im nasen rachen raum bildet und ich es schwer abhusten kann, dachte ich mir ich versuch es mal mit diesen tabletten. Es hat zwar etwas geholfen aber es ist nicht zu ersetzen mit anderen tabletten. Nach 2 wochen habe ich die wirkung etwas spüren können und es hat etwas erleichtert. Bei kleinen beschwerden würde es sehr gut helfen. Mir hat es etwas erleichterung geschafft deswegen finde ich das produkt auch gut.

Bei mir leider keine Wirkung

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.09.2014
ich habe nach einer Alternative für GeloMyrtol gesucht und habe mich für dieses Produkt entschieden. Leider war die Wirkung nicht überzeugend und hat in meinem Fall nichts gebracht. Auch fand ich die Anwendungsart nicht so angenehm (zergehen lassen)

Hat mich nicht überzeugt

18 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
dbratsherrin schreibt am 20.08.2014
Ich hatte früher häufig Nebenhöhlenentzündungen und habe viele Alternativen zu Antibiotika ausprobiert. Mit diesen Tabletten habe ich überhaupt keinen Unterschied gemerkt. Deshalb muss man nicht die Homöopathie an sich abwerten, es hilft ja auch in der Schulmedizin nicht jedem jedes Medikament.

Sanfte Hilfe

13 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2014
Man sollte keine Wunder erwarten. Ich habe seit Jahren eine chronische Sinusitis und einen leichten Druck an der rechten Kieferhöhle. Meine Nase schwillt rechts immer zu. Seitdem ich Sinusitis Hevert nehme, sind die Schmerzen abgeklungen und ich bekomme auch besser Luft. Allerdings schwillt die Nase manchmal immer noch zu. Ich persönlich bin dennoch mit dem Produkt zufrieden.

leider kein erfolg :-(

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.04.2013
ich habe mir die sinusitis hevert aufgrund der vielen guten kundenmeinungen bestellt.leider konnte ich bei mir keinerlei besserung feststellen.ich muß zugeben ich war dann doch sehr enttäuscht.kann sie dem entsprechend leider nich weiterempfehlen.

Mir hilft es

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anja H. schreibt am 02.11.2010
Habe angefangen Sinusitis nehmen als ich eine akute Stirn- und Nebenhöhlenentzündung hatte, mir hat es unterstützung bei der Heilung gegeben. Im moment nehme ich täglich 2x2 Tabletten und habe keinen festsitzenden Schnupfen mehr gehabt seitdem (ca. 5 Monate).

War auch nix

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.10.2010
BEi einer schlimmen Nebenhöhlenentzündung verschrieb mir der HNO neben Antibiotika auch Sinupret. Da ich immer wieder mal Probleme mit Schnupfen und den Nebenhöhlen habe, Sinupret mir aber nicht wirklich geholfen hat, habe ich nun Sinusitis Hevert versucht. Ich habe nicht den Eindruck, daß mir das besser hilft - ein bißchen vielleicht, gerade mal befriedigend. Kaufen werde ich es aber wahrscheinlich nicht mehr.

Sinusitis Hevert SL

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.02.2007
Das Mittrel ist gut verträglich, zeigt allerdings kurzfristig kaum Wirkung. Erst nach längerer Einnahme war leichte Verbesserung der Symptome zu erkennen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang