mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Angocin Anti-Infekt N
Inhalt: 100 Stück, N2
Anbieter: Repha GmbH Biologische Arzneimittel
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,15 €
Art.-Nr. (PZN): 6892910

Meinung u. Testbericht zu Angocin Anti-Infekt N

Hilft nur bei frühzeitiger Anwendung

13 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.12.2007
Bei den ersten Anzeichen gleich eine Stoßtherapie von 4 Tbl. 3xtgl. einnehmen. Durch die frühzeitige Einnahme von Angocin konnte ich eine Antibiose umgehen, sowohl was die Erkältung aber auch die Blaseninfekte angeht. Zusätzlich zur Therapie ist es empfehlenswert viel zu trinken. Ich würde auch eine große Packungseinheit empfehlen.

Angocin

13 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.12.2007
Angocin wurde mir durch meine Heilpraktikerin empfohlen. Angocin einnehmen und es hilft prima. Ich habe häufig mit Blasenentzündungen zu tuen. Jetzt habe ich seit längerem Ruhe und ich hoffe es bleibt auch.

Schnelle Hilfe bei jeglichen Infekten

7 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.12.2007
Angocin in der Anfangsphase von sämtlichen Infekten der Atemwege als Stoßtherapie in der empfohlenen Höchstdosierung eingenommen, wirkt schnell und heilt z.B. den grippalen Infekt vollständig aus bei der Einnahme in der "Erhaltungsdosis" über einen längeren Zeitraum.

Es hilft mir und meinen Haustieren

14 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.10.2007
Da ich ewig unter Blasenentzündung litt, bin ich auf Angocin gestoßen...und es hat klasse funkioniert - und das auf rein biologischem Weg. Das es mich in diesem Punkt überzeugt hat, wurde es dann auch gleich bei der nächsten Erkältung mit großem Erfolg benutz.....und zu meiner großen freude, ich durfte es nach absprache mit dem Tierarzt sogar für meine unter Schnupf leidenden Nager benutzen, denen es ebenfalls super geholfen hat.

Nicht nur für die Blase

12 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.10.2007
Angocin wurde ja ursprünglich als Immuntherapie gegen Blasenentzündungen angepriesen. Doch ich dachte mir "Infektion ist Infektion" und habe es schon seit Jahren auch vorbeugend gegen grippale Infekte eingenommen. Und siehe da: Jetzt steht diese Indikation sogar offiziell auf dem Beipackzettel!

Sehr empfehlenswert

19 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
SaJa schreibt am 21.08.2007
Angocin hilft bei verschiedenen Erkrankungen und ist dabei sehr verträglich.Bei einer Blasenentzündung wurden die Beschwerden dank Angocin schon innerhalb eines Tages deutlich besser und verschwanden nach wenigen Tagen ganz.Auch bei Erkältungen ist das Produkt wirklich zu empfehlen. Nebenwirkungen hatte ich bisher keine.Ich würde auf jeden Fall raten, eine große Packung zu kaufen, denn man muss die Tabletten über einen langen Zeitraum hinweg nehmen, um Rückfälle auszuschließen und gerade in der ersten Tagen ist meist eine Stoßtherapie mit 4-5 Tabletten alle paar Stunden erforderlich.

Erkältung und Blasenentzündung im Nu im Griff

9 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.05.2007
Angocin wurde mir durch meine Heilpraktikerin empfohlen und mein Arzt schreibt mir auch ein Rezept. Bei ersten Anzeichen oder prophylaktisch kann man Angocin einnehmen und es hilft prima. Ich habe lange Zeit mit Blasenentzündungen Ruhe, wenn ich erst die Stoßtherapie und dann normal Angocin weiter einnehme! Prima Medikament, sehr verträglich!

Angocin

8 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.04.2007
Angocin ist ein hervoragendes Medikament ,wenn es rechtzeitig bei ersten Anzeichen einer Erkältung als Stoß eingenommen wird.Das Präparat ist sehr gut verträglich und scheint keine Nebenwirkungen zu haben.

Angiocin

24 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.03.2007
Ein Supermedikament!Pflanzlich und hilft erstaunlicherweise sehr gut. Besonders bei Halsentzündungen, einer richtigen Erkältung, ist super als Prophylaxe und vor allem bei Blasenentzündungen. Ich kann es nur empfehlen! Wichtig ist die regelmäßige Einnahme und die Stoßtherapie von 4 Tbl. 3x tgl. Deshalb gleich die große Packung bestellen:-)

Blasenentzündungen

43 von 52 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.01.2007
Durch Angocin habe ich es geschafft Blasenentzündungen ohne Antibiotikatherapie auszuheilen, man muss jedoch gleich bei den geringsten Anzeichen damit beginnen und lt. Packungsbeilage hoch dosieren. Anschließend sollte man mit Preiselbeer-oder Cranberry Tabletten die Blase über mehrere Wochen stärken und schützen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang