mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Angocin Anti-Infekt N
Inhalt: 100 Stück, N2
Anbieter: Repha GmbH Biologische Arzneimittel
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,15 €
Art.-Nr. (PZN): 6892910

Meinung u. Testbericht zu Angocin Anti-Infekt N

Nichts für empfindliche Mägen

31 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Linda G. schreibt am 25.08.2021
Zur Wirkung kann ich leider nichts sagen, denn ich musste Angocin sofort wieder absetzen. Bereits nach einmaliger Einnahme habe ich Sodbrennen und leichte Übelkeit bekommen. Steht als häufige Nebenwirkung auch im Beipackzettel und bei Magengeschwüren darf man es gar nicht einnehmen. Ich bekomme leider schnell Magenprobleme und Angocin scheine ich daher nicht zu vertragen, bei jemandem, der das Problem nicht hat, mag es ein gutes Medikament sein.

Bei empfindlichem Magen nicht empfehlenswert

63 von 79 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
angl schreibt am 07.08.2019
Eine Bekannte hatte mir Angocin empfohlen, weil sie damit Erkältungen seit Jahren erfolgreich bekämpft. Sie nimmt es bei den ersten Anzeichen ein und kann dadurch das Schlimmste verhindern. Über die Wirkung kann ich allerdings leider nicht viel sagen, weil ich die Einnahme schon nach kurzer Zeit abbrechen musste. Ich habe von den Tabletten starke Bauchkrämpfe bekommen, die erst nach dem Absetzen wieder nachgelassen haben.

Hilft nicht

32 von 65 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.03.2013
Trotz Stoßtherapie bei Beginn mit Schnupfen und Halsschmerzen und einer zweiten Packung hat mir Angocin nicht geholfen.Letztendlich halfen nur 10 Tage Antibiotikum, um die dann eingetretene Nasennebenhöhlenentzündung/Sinusitis in den Griff zu kriegen.Angocin war in meinem Fall Geldverschwendung gewesen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang