BRONCHISELECT Tropfen
Inhalt: 100 Milliliter, N2
Anbieter: Dreluso-Pharmazeutika Dr. Elten & Sohn GmbH
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 100 ml 16,39 €
Art.-Nr. (PZN): 1190095

Wenn Sie BRONCHISELECT Tropfen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
BRONCHISELECT Tropfen
Tropfen
(1)
30 Milliliter, N1 100 ml 24,97 € 8,97 €*
7,49 €
BRONCHISELECT Tropfen
Tropfen
(1)
100 Milliliter, N2 100 ml 16,39 € 20,85 €*
16,39 €

Beschreibung

Bronchiselect

Bronchiselect® ist ein Arzneimittel gegen Erkrankungen der Atemwege.
 
Bronchiselect® eignet sich zur Behandlung von Infektionen des Rachens und der Bronchien. Ausgewählte natürliche Arzneistoffe verflüssigen den zähen Schleim, erleichtern dadurch das Abhusten, regulieren den Hustenreiz, erweitern die verengten Bronchien und lindern die Entzündungsbeschwerden.
Das Abhusten von zähem Schleim ist ein natürlicher Vorgang des Körpers, der nicht medikamentös unterdrückt werden sollte. Dieser Vorgang wird durch Bronchiselect® unterstützt. Schleimloser, trockener Reizhusten wird hingegen gelindert, die Hustenanfälle nehmen ab, das natürliche Abhusten wird wieder hergestellt.

Anwendungsgebiete:
Akute und chronische Erkrankungen und Entzündungen der Atemwege, wie z.B. Bronchitis, Bronchialasthma, Keuchhusten.

Menge:
Tropfen 100 ml

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Das Arzneimittel ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemwege.
  • Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.
    • Dazu gehören: Entzündliche Erkrankungen der Atemwege.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:
    • Bei Schilddrüsenerkrankungen sollte das Arzneimittel nicht ohne ärztlichen Rat angewendet werden.
    • Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.
    • Wegen des Alkoholgehaltes soll das Arzneimittel bei Leberkranken, Epileptikern und bei Personen mit organischen Erkrankungen des Gehirns nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.
    • bei Kindern unter 6 Jahren:
      • Wegen des arzneilich wirksamen Inhaltsstoffs Tartarus stibiatus soll das Arzneimittel bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Bedienen von Maschinen:
    • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Nehmen Sie das Arzneimittel unverdünnt oder mit etwas Wasser ein.

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Dosierung:
    • Diese Angaben gelten, soweit Ihnen das Arzneimittel nicht anders verordnet wurde.
    • Kinder über 12 Jahre und Erwachsene nehmen 1- bis 3-mal täglich 5 bis 10 Tropfen jeweils morgens, mittags und abends vor den Mahlzeiten ein.
    • Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis.

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

 

  • Wenn Sie zu große Mengen des Arzneimittels eingenommen haben:
    • Bei einer erheblichen Überdosierung (z.B. gesamter Flascheninhalt) besteht aufgrund des Alkoholgehaltes ein gesundheitliches Risiko bei Leberkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten, Schwangeren und Kindern. In diesen Fällen sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

 

  • Wenn Sie zu wenig von dem Arzneimittel eingenommen oder eine Einnahme vergessen haben:
    • Falls Sie eine oder mehrere Einnahmen vergessen haben, setzen Sie die Einnahme bitte gemäß der Dosierungsanleitung fort, ohne die vergessenen Tropfen zusätzlich einzunehmen.

Gegenanzeigen

In welchen Fällen darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?
  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:
    • Das Arzneimittel dürfen Sie nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einzelner Stoffe oder Pflanzen in dem Arzneimittel.
    • Das Arzneimittel enthält Ethanol und soll von Alkoholkranken nicht eingenommen werden.

 



Was gilt für Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, aufgrund des arzneilich wirksamen Inhaltsstoffs Tartarus stibiatus und wegen des Alkoholgehaltes sollte das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?
  • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Nebenwirkungen bekannt.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.
  • Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und medizinischen Rat einholen.


Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Bei der Einnahme mit anderen Arzneimitteln:
    • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind bisher nicht bekannt.
  • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
  • Bei Einnahme zusammen mit Nahrungsmitteln:
    • Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Wirkstoff Bryonia (hom./anthr.) D4200mg
Wirkstoff Cephaelis ipecacuanha (hom./anthr.) D4200mg
Wirkstoff Drosera (hom./anthr.) D3200mg
Wirkstoff Euspongia officinalis (hom./anthr.) D6200mg
Wirkstoff Tartarus stibiatus (hom./anthr.) D4200mg
Hilfsstoff Ethanol +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.01.2014
Gerne probiere ich auch homöopathische Mittel bei Erkältung aus, und so war es auch mit den Bronchiselect Tropfen. Das Abhusten wurde zwar schon erleichtert, aber bei richtig trockenem Reizhusten hatte ich leider keine Linderung gespürt. Wer also häufiger darunter leidet, sollte sich vielleicht lieber nach einem anderen Produkt umsehen.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "B" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang