mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Esberitox COMPACT
Inhalt: 40 Stück
Anbieter: SCHAPER & BRÜMMER GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,32 €
Art.-Nr. (PZN): 10014368

Meinung u. Testbericht zu Esberitox COMPACT

Super

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ute J. schreibt am 12.03.2019
Ich habe Esberitox von meinem Apotheker bei beginnender Erkältung empfohlen bekommen. Schon nach 3 Tagen ging es mir besser und nach einer Woche war ich wieder beschwerdefrei. Ich werde es künftig vor der Winterzeit als Prophylaxe einnehmen

Meistens hilft es...

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Beate U. schreibt am 12.12.2018
Ich verabreiche meiner Familie bei dem ersten Anzeichen von Erkältung Esberitox Compact. Selten hat es seine Wirkung verfehlt. Allerdings habe ich festgestellt, dass man es fast genau so lange nehmen sollte, wie gewöhnlich eine einfache Erkältung dauert, ca. 1 Woche. Ich habe immer einen Vorrat für den "Notfall".

Absolut empfehlenswert

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.09.2016
Wir nehmen esberitox schon seit 3 Jahren und es hat bis jetzt immer sehr gut geholfen. Wenn man es rechtzeitig nimmt dann bekommt man die Erkältung schnell in den griff. Habe es auch schon anderen empfohlen und bis jetzt War jeder begeistert und zufrieden.

Rausgeworfenes Geld

8 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.06.2015
Mir wurde Esberitox Compact in der Apotheke zur Abwehr des Infekts empfohlen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich Halsschmerzen und hoffte mit diesem Mittel den Infekt noch abwehren zu können. Fazit: Es hat mir überhaupt nicht geholfen. Der grippale Infekt brach trotzdem aus und ich war über 3 Wochen krank.

bei den ersten(!) Anzeichen nehmen..

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.08.2014
sehr gute wirkung bei mir, wenn ich es SOFORT ab den ersten anzeichen nehme! meiner meinung nach wirkt es direkt und bei mir verkürzt sich die erkältungszeit auf jeden fall oder es wird eben nicht so schlimm ;-) wenn man es erst nimmt, wenn man bereits richtig krank ist, hat es m.M. nach keine Wirkung mehr.. daher immer im schrank! :-)

Hilft super bei ersten Anzeichen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Claudia O. schreibt am 24.06.2014
Mir wurde Esberitox Compact in der Apotheke empfohlen. Ich hatte das Gefühl, krank zu werden. Ich habe dann Esberitox 3x am Tag genommen und was soll ich sagen....meine Erkältungssymptome sind verschwunden! TOP! Habs mir gleich wieder bestellt! Kann ich nur empfehlen!!

Naja...

9 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.02.2014
Ich habe das Produkt erstmals probiert und bin enttäuscht. Ich war bereits 3 Tage erkältet, als ich mit der Einnahme anfing. Sonst bin ich immer 12 Tage krank, mit Esberitox waren es dann fast 18 Tage. Ob das daran lag, dass ich erst nach 3 Tagen das Produkt eingenommen habe oder an dem Produkt selbst, weiß ich nicht. Dies ist ein Produkt auf das man verzichten kann, zumal es sehr teuer ist. Ich denke, dass viel Ruhe, Obst und andere Erkältungstees wirksamer und vor allem preiswerter sind.

bei den ersten Anzeichen

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.02.2014
Bei den ersten Anzeichen eines Infektes korrekt eingenommen, zeigt es seine gute Wirkung. Ich kann es ihnen weiterempfehlen. Es traten bei mir keine Nebenwirkungen auf.

Super!

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.11.2013
Ich habe schon mehrere Produkte gegen Nasennebenhöhlenentzündung ausprobiert. Doch keines hat so schnell und gut gewirkt wie dieses. Nach 2 Tagen Einnahme der Tabletten ist man fast beschwerdefrei und der Druck in den Nebenhöhlen weg. Kann ich wirklich empfehlen!

Okay

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
büchner schreibt am 23.11.2013
Der Preis ist nicht ganz ohne für 40 Tabletten. Da man aber sehr schnell Linderung verspürt, war ich doch äusserst zufrieden damit. Einmal habe ich sie auch zerkaut. Der Geschmack ist nicht schlecht, nehme sie aber lieber mit reichlich Flüssigkeit ein. Bei den ersten Anzeichen eines Infektes eingenommen, war ich sehr schnell wieder fit. Ich empfehle sie gerne weiter und kann hier auch meine Empfehlung aussprechen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang