versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Soledum Kapseln forte 200mg
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Darreichungsform: Kapseln magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,31 €
Art.-Nr. (PZN): 744284
GTIN: 4008617223979

Meinung u. Testbericht zu Soledum Kapseln forte 200mg

Sehr hilfreich

29 von 34 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
froehlich schreibt am 27.02.2023
Seit Jahren nehme ich Soledum Forte bei Erkältung mit verschleimten Bronchien. Bei Anwendung gem. Packungsbeilage ist eine Wirkung bzw. Besserung schon nach 3 Tagen deutlich spürbar. Der Schleim löst sich. Soledum Forte nehme ich mindestens 7-10 Tage, um die Beschwerden loszuwerden. Habe in der Erkältungszeit immer welche im Haus.

Wirkt gut

88 von 94 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Monique S. schreibt am 02.06.2020
Man muss drauf achten ausreichend zu trinken bei Einnahme,sonst kommt der Geschmack der Tabletten immer wieder hoch. Sie helfen den Schleim flüssiger zu machen.

Empfehlenswert

13 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Naturmenschin schreibt am 23.07.2019
Diese Soledum Forte Kapseln sind sehr einfach zu schlucken . Ich habe sie immer vorbeugend zuhause und nehme sie sofort ein, wenn ich meine dass eine Nebenhölenentzündung im Anmarsch ist. Geschmacklich sind sie neutral.

Erste Hilfe bei allen Erkältungskrankheiten

53 von 59 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.01.2018
Bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkältung beginne ich mit der Einnahme von Soledum. In vielen Fällen hilft es tatsächlich, einer stärkeren Erkältung vorzubeugen - ohne immer sofort Antibiotikum einnehmen zu müssen. Befreit die Atemwege schnell und behutsam.

bei Bronchitis sehr wirkungsvoll

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.12.2017
Bei chronischer Verschleimung im Hals hilft mir Soledum sehr gut,allerdings ist es gegen ständig chronisch verschleimte Nasennebenhöhlen bei mir nicht sonderlich wirkungsvoll.Ich verwende jetzt 2 verschiedene Produkte.Die Ursache würde laut Expertenmeinung häufig im Nasen-und Nebenhöhlenbereich beginnen.

Kommentar zu: Für mich nichts

55 von 120 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.10.2016
Soledum und analoge Präparate müssen vor dem Essen eingenommen werden. Dazu muß man ordentlich drinken. Dass der Durchfall durch Einnahme einer Kps. Soledum verursacht sein soll, kann man ausschließen. Ein mehrere Tage anhaltender Durchfall ist typisch für eine gastrointestinale Infektion. Die anfänglichen Bauchschmerzen erster Hinweis auf die Magendarminfektion. Ich halte das für eine typische, laienhafte Fehlinterpretation.

Sehr schnelle Hilfe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
schreibt am 07.04.2016
Dieses Produkt hilft wirklich und ist sehr gut zu vertragen!! Ich kann es jeden nur empfehlen und Kinder können es auch einnehmen. Außerdem basssiert es auf Planzenbasis.

Löst festsitzende Erkältungen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kleinefrau schreibt am 25.02.2016
Mir wurde Soledum forte in der Apotheke empfohlen, als ich eine festsitzende Erkältung hatte. Es hat gut geholfen und den Schleim gelöst. Seitdem nehme ich es immer, wenn sich eine Erkältung festsetzt. Der Eukalyptusgeschmack ist sicher nicht jedermanns Sache, aber mich stört er nicht.

Gute Wirkung

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.11.2015
Ich benutze die Kapseln auf Empfehlung meines Arztes, sie helfen gut bei chronicher Nasennebenhöhlenentzündung aund auch bei normalen Husten oder Schnupfen. Sie sind wirklich empfehlenswert.

hilft gut

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
petra o. schreibt am 29.12.2014
habe eine leichte erkältung die ich mit soledum kaps in den griff bekommen habe. kenne dieses med schon länger habe es auch in der Schwangerschaft genommen

mit der wirkung bin ich nicht zufrieden

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.12.2013
Wie ein Medikament wirkt ist von Person zu Person ja ziemlich unterschiedlich. Bei mir hat es nicht soviel gewirkt - habe die komplette Packung leer gemacht und dreimal täglich je eine Tablette eingenommen aber habe leider keine Besserung festgestellt - kann es daher nicht empfehlen.

Okay...

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gina G. schreibt am 04.10.2013
Ich hatte mich im Internet belesen und bin über dieses Produkt gestolpert. Da ich mit einer Grippe und später Nasennebenhöhlenentzündung kämpfte holte ich mir dann dieses Produkt. Ich habe es 3 mal täglich zwischen den Mahlzeiten eingenommen und habe nicht viel gemerkt. Es gab eine leichte Verbesserung des festsitzenden Schleims. Mir wurde dann Sinupret extract empfohlen und dabei bleibe ich auch - wirkungsvollere Alternative. Für den Preis ist mir das Medikament nicht wert.

Super bei chronischer sinusitis

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.06.2013
Ich nehme dieses Produkt seit Jahren und zwar immer morgens und abends, weil ich wegen Allergie immer Probleme mit Nebenhöhlenentzündungen habe. Es ist somit natürlich nicht beseitigt, hilft aber zu verhindern, dass es schlimmer wird. Auch für meinen Sohn mit seiner Bronchitis ist dies auch zu empfehlen

TOOP

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
wmk schreibt am 15.12.2012
ich bin durch die Apotheken Umschau auf die Tabletten gekommmen..wirken eigentlich relativ schnell...werd sie immer wieder nehmen...einwandfrei!Für die ganze Familie!

Sehr zu empfehlen!

13 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.02.2010
Auch ich habe mich dazu nur schwer überreden lassen, gegen die "geschlossene" Nase ein pflanzliches Präparat zu nehmen - aufgrund der schnellen Wirksamkeit war ich dann doch von etwas Besserem überzeugt! Von daher sehr zu empfehlen! :o)

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang