mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Umckaloabo
Inhalt: 20 Milliliter
Anbieter: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Flüssigkeit
Grundpreis: 100 ml 37,95 €
Art.-Nr. (PZN): 1062032

Meinung u. Testbericht zu Umckaloabo

Umckaloabo

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.09.2007
Mir ist das Arzneimittel in einer Zeitschrift aufgefallen. Meine Familie und ich haben es sonst immer zur Vorbeugung gegen Erkältung eingenommen. Das war immer eine gute Sache. Ich bin jetzt erkältet und ich nehme Umckaloabo 3x täglich ein und mir geht es dadurch schon sehr viel besser. Ich nehme es ungefähr schon 5 Tage ein. Tipp: Zur Vorbeugung ist es ein gutes Arzneimittel und wenn die Erkältung eingetreten ist, weil man es nicht zur Vorbeugung eingenommen hat, hilft es sehr gut.

Sollte in jeder Hausapotheke nich fehlen..

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.08.2007
...Umckaloabo wurde mir von Freunden empfohlen, da es ein Produkt auf natürlicher Basis ist. Bisher habe ich gute Erfahrungen damit gemacht. Wenn ich merke, dass ich einen Husten bekomme und die Bronchien mir Schwierigkeiten bereiten, nehme ich Umckaloabo. Ein Linderung tritt dann nach 3 - 5 Tagen ein.

Allerweltsmittel

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.07.2007
Umckaloabo wird als Bekämpfung jegliche Art von Erkältungskrankheiten eingesetzt. Aber mein Hausarzt teilte mir mit, dass es am wirksamsten bei Erkältung der Bronchien wirksam sein soll. Leider konnte ich bei der Einnahme nur leichte Verbesserung verspüren.

immer griffbereit

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.07.2007
Umackaloabo gehört auch bei uns in die Hausapotheke. Bei Anzeichen von Erkältung, Kratzen im Hals etc. wird es gleich eingenommen und hat bisher immer gute Dienste geleistet. Die Erkältung kam erst gar nicht richtig durch oder verlief insgesamt gedämpfter.

Sehr gutes Mittel

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.05.2007
Sobald man bemerkt, das eine Erkältung oder Halsschmerzen im Anflug sind, sollte man sofort das Medikament nach Anleitung einnehmen.Der Verlauf ist dann wesentlich schneller und nicht so stark.Wir sind von dem Medikament voll überzeugt!

Umckaloabo

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
sylea schreibt am 10.05.2007
Ich nehme das Mittel gleich am Anfang wenn ich merke das ich eine Erkältung bekomme. Bis jetzt hat es immer geholfen und ich fühlte mich am nächsten Tag wieder gut. Aber ob es nun an der Einnahme von den Tropfen lag oder einfach an den Immunsystem des Körpers kann ich schlecht beurteilen. Ich denke hier hilft auch der schon der Glaube an das Medikament und da es rein pflanzlich ist kann die Einnahme nicht schaden :o)

gehört in die Hausapotheke

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.05.2007
Bei den ersten Anzeichen einer drohenden Grippe erhöhe ich die Einnahme. Dabei werden die Beschwerden sehr schnell besser. Für mich gehört das Umckaloabo in die Hausapotheke.

war enttäuscht

2 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.05.2007
Ich hatte mir von dem Medikament wirklich mehr versprochen. Es soll ja bei akuten und chronischen Beschwerden helfen. Ich hatte meinen grippalen Infekt schon viel zu lange und es hat nicht so eingeschlagen wie ich es erhoffte. Aber wahrscheinlich muß der Glaube da mehr helfen. :-))

Gleich am Anfang

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Senator schreibt am 27.04.2007
Das Mittelchen unterstützt meiner Meinung nach den Körper und das Immunsystem. Es kann natürlich die Krankheit nicht unterbinden, aber die Dauer und Intensität abmildern. Grundregel: Je später genommen, desto wirkungsloser.

Medizin ist ganzheitlich...

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
maria55 schreibt am 17.04.2007
...daher glaube ich auch an die Wirkung oder ich lasse es bereits im Vorfeld mit der Einnahme. Bei uns steht die ganze Familie auf die Tropfen. Da unsere erwachsenen Kinder im Freundeskreis für das Produkt sprachen gibt es bereits mit und ohne Arzt- bzw. Apothekenempfehlung eine Fan-Gemeinde. Bei rechtzeitiger und regelmäßiger Einnahme wirkt das Produkt gegen Grippe - davon sind wir überzeugt!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang