mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
HENNA blond Pulver
Inhalt: 100 Gramm
Anbieter: Aurica Naturheilmittel
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 6,29 €
Art.-Nr. (PZN): 4165643
GTIN: 04016328004602

Wenn Sie HENNA blond Pulver kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Zusammensetzung:

Chamomilla recutita, Cassia auriculata, Acacia catechu, Lawsonia inermis

 

Zu verwenden bei:

- rein pflanzliche Haarfarbe

- zur Tönung und Pflege ohne chemisch die Haarstruktur anzugreifen

- für frischen, neuen Glanz


Wichtige Anwendungshinweise:

- Vor der Anwendung, von chemisch gefärbtem Haar, wird empfohlen eine Probesträhne färben

- Graue Haare sind nach einer Anwendung heller als nicht ergraute Haare

- Je mehr graue Haare, desto heller das Färbeergebnis

- Zwischen einer Färbung mit Pflanzen-Haarfarbe und einer chemischen Behandlung der Haare sollten mindestens 14 Tagen liegen

 

Anwendung:

Allgemeine Richtwerte bei Verwendung von Henna Blond:

 

Bei Naturfarbe:

- Hellblond = intensiver warmer Blondton

- Blond = intensiver warmer Blondton

- Mittelblond = Mittel-Goldblond

- Dunkelblond = Dunkel-Goldblond

- Hellbraun = Helles Goldbraun

- Mittelbraun = Glanz und Pflege

- Dunkelbraun = Glanz und Pflege

- Schwarz = Glanz und Pflege

 

Besondere Eigenschaften:

- Natürlich - Aurica Pflanzen-Haarfarben setzen sich aus natürlichen Inhaltsstoffen, wie Henna und anderen Pflanzenpulvern, zusammen.

- Grundstoff für Henna Blond ist eine Mischung aus gemahlenen Kamillenblüten und Blättern des Cassia-Strauches (cassia auriculata) und verschiedenen Pflanzenzusätzen

- Frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen

- Aurica Pflanzen-Haarfarben dringen nicht ins Haar ein, sondern umhüllen es mit einem pflegenden Schutzmantel.

- Aurica Henna Blond erfüllt die strengen Kriterien der BDIH*- Richtlinie für kontrollierte Naturkosmetik.
Hinweis: Wir empfehlen unser Produkt nicht für Henna-Tattoos zu verwenden.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
34 von 37 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.07.2012
Ich stelle meine komplette Haarpflege auf Naturprodukte und silikonfreie Pflegeprodukte um. Da bin ich auf Henna aufmerksam geworden. Ich dachte immer, Henna gäbe es nur in schwarz oder rot. Da ich blond bin, sind beide Farben für mich nichts. Nun mußte ich feststellen, dass es Henna auch in Blond gibt. Mein erster Versuch war ein anderes Produkt in der Farbe "Goldblond". Das sah bei mir nicht so gut aus. Das Haar war eher rötlich mit einem Gelbstich. Aber Henna kann man ja so oft verwenden, wie man möchte, da es wie eine Kur pflegt und das Haar nicht angreift. Also habe ich diese Henna-Haarfarbe genommen und bin voll zufrieden. Mein Haar ist nicht mehr gelb, es hat eine schöne blonde Farbe, die ganz leicht rötlich schimmert. Die Anwendung von Henna Haarfarbe ist zwar nicht so einfach wie die chemischen Colorationen. Aber das Henna einfach für das Haar Pflege pur ist, nehme ich das gerne in Kauf. Ich habe der Mischung ein Ei und etwas Obstessing beigemicht. Das Ei für die Pflege und der Essig soll die Farbe intensiver machen. Das ganze habe ich eine Stunde einwirken lassen. Die Prozedur ist etwas umständlich, aber ich bin der Meinung, es hat sich gelohnt.Werde bei dieser Henna-Haarfarbe bleiben und ganz auf chemische "Keulen" verzichten.
9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.07.2014
Da ich seit über einem Jahr mein Haar nur noch mit Haarseife wasche und seit ca. 3 Jahre komplett auf Haarfärbungen verzichtet habe, die grauen Haare jedoch immer mehr wurden, habe ich dieses Produkt ausprobiert.Die Handhabung ist nicht ganz einfach (die Masse bröselt doch sehr und ist im Auftragen nicht ganz einfach), aber das Resultat ist sehr schön.Die Haare sind kräftiger, glänzen sehr schön und die grauen Haare sind nun nicht mehr so sichtbar (auch wenn sie nicht komplett abgedeckt werden können).Für mich ist dies eine gute Alternative und ich werde mir das Produkt auf jeden Fall wieder nachkaufen.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2016
Das einzige positive ist das die Haare sich danach gut anfühlen und nicht allzustark riechen.. Die Mixtur im Beipackzettel stimmt überhaupt nicht.Es wird viel mehr Wasser gebraucht. Das auftragen ist eine Katastrophe..obwohl ich eine geübte Frau bin,die sich die haare mit Pflanzenfarbe seid 20 Jahren Färbt,war das ganze Badezimmer komplett versaut.es bröckelt fürchterlich und bleibt schlecht auf den Haaren haften...nach dem Abwaschen war der ganze Kopf trotzdem noch voller kleiner Körner. Die grauen Haare wurden auch nicht abgedeckt.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "H" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang