mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Nurofen Junior Fiebersaft Erdbeer 2%
Inhalt: 100 Milliliter, N1
Anbieter: Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Darreichungsform: Suspension zum Einnehmen
Grundpreis: 100 ml 3,09 €
Art.-Nr. (PZN): 1170187
GTIN: 4042763413334

Meinung u. Testbericht zu Nurofen Junior Fiebersaft Erdbeer 2%

Wirkt schnell und gut.

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.10.2018
Unser Retter in der Not. Hilft sehr schnell gegen Fieber und Schmerzen. Allerdings sind die kleinen nach der Einnahme, zumindest am Tag, etwas aufgekratzt. In der Nacht hilft es den Zwergen ohne Schmerzen weiter zu schlafen.

schnelle Wirkung

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.12.2017
Wir haben den Fieber und Schmerz Saft von unserer Kinderärztin empfohlen bekommen, er wirkt besser und schneller als Zäpfchen, er ist gut verträglich, da er süß schmeckt wurde er vom den Kindern auch gern angenommen.

Darf nicht in der hausapotheke fehlen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.10.2017
Immer im Haus. Wiŕkt zuverlässig und schnell vor allem bei Schmerzen. Die Kinder nehmen ihn viel lieber als zum bsp. Zöpfchen. Einfach zu dosieren

Sollte man immer im Haus haben

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.07.2017
Als Alternative zu Zäpfchen sollte man Nurofen immer zuhause haben oder auch in der wickeltasche. Da mein Sohn gerade nachts es nicht mag haben wir auch denn Saft für den fall der Fälle zu hause. Es ist schnell dosierbar schmeckt lecker und hilft

Hilft sehr gut bei Schmerzen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.06.2017
Der Saft hat super gut bei einer schlimmen Halsentzündung bei meinem Sohn geholfen. Ich habe erst andere Schmerzmittel ausprobiert aber sie haben leider nicht gewirkt. Dieser Saft hat schnell geholfen und dem Kleinen auch lecker geschmeckt. Ich werde nur noch dieses Produkt bei Fieber und Schmerzen verwenden!

Gut zu dosieren und schmeckt den Kindern

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.04.2017
Da ich Schmerz- und Fiebermittel lieber so gering wie möglich und so hoch wie nötig dosiere, gebe ich lieber Saft als Zäpfchen, da es da leichter geht, mit der Dosis runterzugehen. Der Saft wird auch gern geschluckt. Deshalb klare Empfehlung!

Für Kinder klasse

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.02.2017
Ich hab den Fieber Saft für meinen 6 Monate alten Sohn gekauft. Erstmal nur um was Zuhause zu haben aber mittlerweile war er auch schon im Gebrauch und hat super geholfen. Durch die spritze ist es auch sehr einfach den Saft zu verabreichen.

Wirkt so schnell wie zäpfchen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.02.2017
Mein Sohn bekam zäpfchen vom kinderarzt aber da er grade nachts es nicht mag haben wir auch denn Saft für den fall der Fälle zu hause. Egal ob Fieber wegen Erkältung, impfung oder wegem zahnen es hilft und es schmeckt lecker.

immer Zuhause

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.11.2016
Habe den Saft immer im Haus. Hat in der akuten Zahnungsphase gut gegen Schmerzen geholfen. Durch die beiligende Dosierspritze gut zu dosieren . Durch den Aufdruck außen auf der Verpackung ist auch eine zuverlässige Dosierung ohne den ganzen Beipackzettel lesen zu müssen sehr gut und schnell möglich.

Wirksam UND Lecker!!!

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.01.2016
Ich habe diesen Fiebersaft für meine Kinder immer im Haus. Er wirkt hervorragend, ist viel angenehmer als z.B. ein Fieberzäpfchen und schmeckt nach Meinung meiner Kinder noch dazu richtig gut, was ja bei den meisten anderen Medikamenten wirklich eher nicht der Fall ist. Auch der Preis ist sehr günstig, ich kann den Saft nur empfehlen!

Sehr gute Wirkung

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.07.2015
Habe den Saft schon zum 2. Mal für unsere Tochter bestellt. In der Zahnungsphase mit Fieber und Schmerzen hat es nachts wirklich gut geholfen. Der Applikator zum Aufziehen des Saftes funktioniert einfach und lässt sich auch gut reinigen.

kinder lieben es

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2015
meine Tochter war nie jemand der gern irgendwelche Medikamente oder Säfte genommen hat, aber seit wir diesen Saft ausprobiert haben, würde sie gern schon öfter mal krank spielen, Geschmacklich echt top für Kleinkinder, und top Preisleistungsverhältnis.

Einfache Applikation

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.02.2015
Habe bei meiner Tochter bisher immer Zäpfchen gegen Schmerzen gegeben. Hatte dann das Problem, dass sie garade abends nach der Gabe, sehr geschrien hat und schlechter eingeschlafen ist. Mit dem Saft geht das jetzt deutlich besser und sie mag ihn auch sehr gerne.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang