REVOTEN Tabletten
Inhalt: 30 Stück
Anbieter: PharmaFGP GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,80 €
Art.-Nr. (PZN): 10786177

Wenn Sie REVOTEN Tabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
REVOTEN Tabletten
Tabletten
(9)
30 Stück 1 Stück 0,80 € 24,99 €*
23,99 €
REVOTEN Tabletten
Tabletten
(38)
90 Stück 1 Stück 0,51 € 49,99 €*
45,90 €

Beschreibung

Zur Behandlung von Bindegewebsschwächen

Bei faltigen, schlaffen, hängenden Hautpartien. Auch Cellulite und Orangenhaut werden durch Bindegewebsschwächen hervorgerufen.

2 natürliche Arzneistoffe, Acidum Silicium und Calcium Carbonicum, sorgen für eine doppelte Wirkkraft.

Acidum Silicium kommt als Spurenelement auch im menschlichen Körper vor und ist das natürliche Schönheitselixier für die Festigkeit unseres Bindegewebes.

Revoten führt dem Körper Acidum Silicium in der speziellen Konzentration D4 zu und wirkt so gezielt gegen Bindegewebsschwächen.

Calcium Carbonicum wird aus der Schale einer speziellen Austernart von der Küste Casablancas gewonnen.

Die glatte, makellose Oberfläche diente den Wissenschaftlern als Vorbild für den straffenden Effekt von Revoten auf die Haut.

Anwendung:

1-3 Tabletten täglich mit reichlich Wasser einnehmen oder Lutschen.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
20 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kerstin Pelzberger schreibt am 24.07.2015
Ich habe die Revoten Tabletten ausprobiert und bin absolut begeistert. Schon am 5. Tag der Einnahme war meine Cellulite an den Oberschenkeln fast ganz weg. Am Hals hatte ich kleine Fältchen die komplett verschwunden sind. Da ich nur die 30 Stück Packung zum probieren bestellt habe, habe ich schon eine Nachbestellung gemacht. Ich bin echt überrascht dass das Produkt hilft bzw. das Produktversprechen hält. Ich kann es nur jedem empfehlen der Probleme hat mit Cellulite, kleinen Fältchen oder einer Bindegewebeschwäche.
11 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
C. Laible schreibt am 24.07.2015
Ich habe Revoten 10 Tage lang getestet und bin sehr zufrieden. Nebenwirkungen gab es keine. Schon nach 2 Tagen hat sich eine Verbesserung der Cellulitis und der Falten an Hals und Decolete abgezeichnet. Allgemein sehr gut verträglich.
10 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lisa Winkens schreibt am 09.09.2015
Ich habe Revoten ausprobiert und bin positiv überrascht! Bereits nach fünf Tagen ist die Haut im Dekolleté deutlich glatter und straffer, die Cellulitis an den Oberschenkeln wird weniger und ich meine, meine ganze Figur werde bin Tag zu Tag wieder straffer und definierter. Ich hätte, ehrlich gesagt, einem homöopathischen Mittel keine so schnelle und deutliche Wirkung zugetraut! Nebenwirkungen bemerke ich keine, die Tabletten sind angenehm zu schlucken. Wer sich also ein Beauty-Programm von innen gönnen möchte und ohne chirurgischen oder chemischen Eingriff seine Falten oder Cellulitis mindern, bzw. das Bindegewebe stärken weil, dem sei Revoten wärmstens empfohlen! ☆☆☆☆☆
9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.11.2015
Also ich habe nun eine Packung eingenommen und kann nicht wirklich eine Verbesserung des Gewebes bemerken.Hatte es mir aufgrund der guten Bewertungen bestellt.Eventuell muss man es länger einnehmen.Werde es nochmals mit der größeren Packung probieren
7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bettina Schemmann schreibt am 07.08.2015
Nachdem ich Revoten 30 Tage eingenommen habe, stelle ich eine deutliche Verbesserung der Hautelaszität, besonders an Hals und Dekollete fest. Ich denke, dass sich dieser Effekt bei längerer Einnahme noch verstärken wird. Nebenwirkungen traten keine auf, und die kleinen Tabletten sind leicht zu schlucken. Ich bin mit diesem Produkt sehr zufrieden und kann es auf jeden Fall weiter empfehlen.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "R" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang