mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
HEPAR-HEVERT Lebertabletten SL
Inhalt: 100 Stück, N1
Anbieter: Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,18 €
Art.-Nr. (PZN): 7021040
medpex Empfehlung
Nachfolge-Produkt vorhanden: HEPAR HEVERT Lebertabletten
Wenn Sie HEPAR-HEVERT Lebertabletten SL kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
HEPAR-HEVERT Lebertabletten SL
Tabletten
(4)
40 Stück, N1 1 Stück 0,24 € 9,94 €*
9,49 €
HEPAR-HEVERT Lebertabletten SL
Tabletten
(20)
100 Stück, N1 1 Stück 0,18 € 18,86 €*
17,69 €

Beschreibung

Unterstützung für Leber und Galle mit Hepar-Hevert Lebertabletten SL

Die Lebertabletten verbessern die Nahrungsverwertung im Körper. Wenn die Leber bei Ihrer Funktion zu entgiften und auszuscheiden eingeschränkt ist, erfährt Sie Unterstützung.

Resultat eines Problems mit Galle und Leber sind häufig auch Druck und Schmerz im Bereich des oberen Bauches - auch gegen diese Symptome geht Hepar-Hevert vor.

Akute Beschwerden, die häufig durch Verdauungsprobleme wie Durchfall angezeigt werden, erfahren Verbesserung.

Was sollten die Aufgaben der Leber sein?

Die Leber ist zentral verantwortlich für den Stoffwechsel.

Nahrungsinhaltsstoffe werden von ihr verwertet sowie gespeichert, zugleich ist sie für die Entgiftung und einen Abbau gesundheitsschädigender Substanzen zuständig.

Mit der Produktion von Gallenflüssigkeit wird die Fettaufnahme aus dem Dünndarm ermöglicht.

Wenn die Leber geschädigt ist...

Dies kann u.a. durch übermäßigen Konsum von Alkohol und durch zu hohes Gewicht passieren.

Die Folgen sind Schädigungen der Leber wie Entzündungen, Verhärtung oder Verfettung.

Die Vorteile der Lebertabletten

- gut verträglich

- auch bei längerer Anwendung

- und chronischen Beschwerden

Enthalten in den Hepar-Hevert Lebertabletten:

Mariendistel ist berühmt für seine Wirkung, die Leber wiederherzustellen, und für die Regeneration von Leberzellen.

Schöllkraut wirkt u.a. bei Gallenflussstauungen und wirkt krampflösend.

Leptandren wird häufig eingesetzt bei Erkrankungen des Leber-Gallen-Systems mit dunklem Stuhl oder nachdem die Gallenblase entfernt wurde.

Natriumsulfat hingegen ist wirksam bei Durchfällen, verursacht durch Leber-Gallen-Probleme und Löwenzahn regt die Gallenproduktion und so die Verdauung an.

Anwendung:

Erwachsene nehmen bei akuten Zuständen bis zu 6x täglich 1 Tablette, bei chronischen 1-3x täglich 1 Tablette.

Kinder nach Anweisung des Arztes.

Apotheker-Tipp

Apotheker-Tipp Zur unterstützenden Linderung leichter Verdauungsbeschwerden wie Völlegefühl oder Blähungen empfehlen wir den Sidroga Verdauungs- und Gallentee. Der Tee enthält die bewährten Heilpflanzen Löwenzahnkraut, Schafgarbenkraut und Pfefferminzblätter. Er wirkt krampflösend sowie gallenflussfördernd und fördert somit die Verdauung.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Top Kundenmeinungen und Bewertungen


empfehlenswert!

72 von 73 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.02.2017
Aufgrund über 40 Jahre langer täglicher Einnahme von mehreren Medikamenten ist meine Leber empfindlich geworden. Seit ich dieses Mittel von Hevert nehme, haben sich die Leberwerte fast normalisiert und ich werde sie weiterhin einnehmen.

Super - bin begeistert

66 von 68 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.01.2015
Meine Leberwerte waren bei der letzten Blutuntersuchung aufgrund der Einnahme eines Arzneimittels gegen Diabetes sehr schlecht. Nach Einnahme von Hepa Hevert Lebertabletten haben sich meine Werte innerhalb eines Zeitraumes von 3 Monaten normalisiert. Ich bin überzeugt.

Erste Klasse

59 von 62 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.10.2015
Die Oberbauchschmerzen haben sich bei der Einnahme sehr schnell verbessert. Die Verdauung ist wesentlich angenehmer. Das Produkt hat eine sehr gute ausgewogene Zusammensetzung arzneilich wirksamer Pflanzenstoffe. Wirklich sehr zu empfehlen.

Bin überzeugt dass es hilft

53 von 60 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.01.2014
Hatte sehr hohe Leberwerte und 1 Packung von Hepavert nach Vorschrift eingenommen. Dann wieder zur Blutprobe. Und siehe da. Meine Leberwerte sind nahe dem Normalbereich. Ich bin vollkommen überzeugt und werde das Präparat weiterhin vorsorglich nehmen.

Gute Wirkung

52 von 60 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.09.2011
Nach einer Phase des Übergewichts und mangelnden Sports wurden natürlich auch meine Leberwerte schlechter, obwohl ich kaum Alkohol trinke. Dann habe ich auf Empfehlung diese Mittel eingenommen UND gleichzeitig meine Ernährung umgestellt. Nach ein paar Monaten war das Problem beseitigt und meine Leberwerte wieder normal. Bin zufrieden!

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "H" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang