mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ESPRICO Kaukapseln
Inhalt: 120 Stück
Anbieter: Engelhard Arzneimittel
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,15 €
Art.-Nr. (PZN): 1464428

Meinung u. Testbericht zu ESPRICO Kaukapseln

gut verträglich

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.12.2018
unser Sohn hat ADHS und kann sich unter der Einnahme von Esprico scheinbar besser konzentrieren. Die Kaukapseln sind gut mit Flüssigkeit einzunehmen.

Gute Wirkung, guter Geschmack

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2018
Sehr gutes und zuverlässiges Produkt. Mein Sohn (10) hat zwar kein ADHS, aber etwas mit der Konzentration zu kämpfen und dem Essen. Wurde vom Kinderarzt empfohlen. Mein Sohn verbesserte sich schulisch sehr und isst wieder mit gutem Appetit. Er wirkt im Großen und Ganzen viel ausgeglichender. Durch ihren fruchtigen Geschmack, liebt er die Einnahme der Kapseln.

Unglaublich!Gut!

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lilly schreibt am 06.03.2018
Mein Sohn ist Asperger Autist und hatte immer Schwierigkeit mit der Konzentration. In der Apotheke wurden mir diese Tabletten empfohlen. Absolut epfehlenswert. Er ist viel mehr bei sich die Konzentration ist erhablich besser. Sobald er diese nicht nimmt, kommen alle Symptome in kürzester Zeit zurück. Er nimmt Sie mittlerweile seid einigen Jahren und ich bin sehr glücklich damit

Ich kann es nur empfehlen

14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jarko B. schreibt am 16.10.2017
Ich bin von diesem Nahrungsergänzungsmittel sehr überzeugt. Meinem älteren Jungen gab ich es bereits vor 9 Jahren und war immer wieder sehr erstaunt ,wie viel besser er sich damit konzentrieren konnte und sich auch mit seinem Bewegungsdrang(Schule/Mahlzeiten) in Situationen wo es nötig war,besser steuern konnte.Ich habe es immer mal wieder, zu "Testzwecken ",weggelassen....aber immer wieder angefangen. Nun bekommt es mein Jüngster auch,weil wir ähnliches mit ihm erleben. Esprico und wenig Zucker und meine Jungs fühlen sich selbst wohler in ihrem Körper. Ich kann Eltern nur empfehlen,es auszuprobieren.

Sensationell

37 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.02.2016
Ich hätte es nicht erwartet aber die Hausaufgaben laufen wie am Schnürchen (nach nur zwei Wochen morgens und abend 1 Kapsel mit Wasser runter geschluckt )und auch in der Schule höre ich auch erfreuliches was die Mitarbeit und die Konzentration betrifft. Wir sind nachweisslich kein ADHS Patzient, haben die Medikamente wegen reiner Konzentrationsschwäche von Heilpraktikerin empfohlen bekommen. Wie lange wir sie nehmen wurde noch nicht besprochen..... :) probiert es aus, jeder Körper reagiert anders, aber ich fand es wäre ein Versuch wert!!

Empfehlenswert

19 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sylvia H. schreibt am 16.10.2015
Meine Tochter zerkaute die Tablette wie angegeben zuerst und hätte sie am liebsten gleich ausgespuckt(Fischöl).Da man sie auch auch im ganzen schlucken darf, machen wir es nun so,wenn auch nicht ganz so angenehm bei der Größe.Nehmen Sie jetzt seit 2 Wochen.Der Zeitaufwand bei den Hausaufgaben hat sich minimiert.Sie sagt selbst, dass sie merkt sie kann sich besser konzentrieren. Wir werden es auf jeden Fall weiter nehmen

Wir sind zufrieden

20 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.03.2015
Mein Sohn hat schon im letzten Jahr mit der Einnahme von Esprico Suspension 1x1 begonnen, und wir waren super zufreiden. Er hat es geschafft sich in der Schule besser konzentrieren zu können, aber er mochte den Geschmack des Präparates nicht. Daher haben wir nun die Kapseln probiert, und dies gefällt ihm deutlich besser. Er schluckt jetzt lieber morgens und abends 2 Kapseln als 1x die Suspension zu nehmen. Er empfindet die Kapseln nicht als zu groß oder eklig im Geschmack. So setzen wir nun die Anwendung fort und sind nach wie vor von der positiven Wirkung überzeugt.

Sehr zufrieden

58 von 62 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.03.2014
Mein 9jähriger Sohn litt an Konzentrationsmangel insbesondere bei den Hausaufgaben und in der Schule. Ich habe vorher schon verschiedene andere Produkte für Kinder mit Omega3 Fettsäuren ausprobiert - allerdings ohne größeren Erfolg. Bei Medpex wurde mir nach telefonischer Rückfrage Esprico empfohlen. Ich benutze nun schon das zweite Paket und bin echt begeistert. So ungefähr nach zweieinhalb Wochen regelmäßige Einnahme bemerkte man eine enorme Änderung. Mein Sohn benötigte vorher bis zu 4 Stunden für seine Hausaufgaben, weil er immer wieder anderes machte ( trinken,Toilette,Nase putzen etc) und sich nicht auf die Aufgaben konzentrierte. Nun ist er teilweise in 20 Minuten fertig =o) auch wenn es viele Aufgabe sind, benötigt er nur noch einen angemessenen Zeitraum. Er ist wesentlich konzentrierter und bleibt mit seinen Gedanken bei der Arbeit. Er läßt sich auch besser etwas erklären, was vor der Einnahme oft zu Wutausbrüchen führte. Auch in der Schule wurd emir von der Lehrerin bestätigt, hat er sich sehr verbessert. Ich habe die Kapseln selbst schon weiter empfohlen und bin sehr zufrieden damit. Werde se weiter kaufen....Die Einnahme ist relativ unkompliziert, mein Sohn schluckt die Kapseln mit Wasser. Schade ist, dass nicht eine Kapsel am Tag ausreicht, aber ich bin froh, dass ich auf Esprico aufmerksam gemacht wurde.

Viel ausgeglichener

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.10.2013
Unsere Tochter nimmt Esprico jetzt seit etwa 4 Wochen und ist seitdem wesentlich ausgeglichener. Auch in der Schule arbeitet sie konzentrierter mit und Hausaufgaben fallen ihr leichter!

bessere und längere Konzentration

56 von 59 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.03.2008
Meine 11-jährige Tochter nimmt Esprico jetzt schon seit mehreren Monaten und kann sich seitdem besser und vor allem länger in der Schule und bei den Hausaufgaben konzentrieren. Nebenwirkungen hat sie keine. Allerdings mag sie die Tabletten nicht kauen, sondern schluckt sie mit Wasser (morgens und abends jeweils 2 Stück)

viel ausgeglichener

33 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
fox schreibt am 31.01.2008
meine enkelin nimmt esprico seit drei monaten, ich kann sagen es hat ihr sehr gut geholfen. sie ist nicht mehr so müde und hat eine deutliche besserung in der schule. wir finden esprico sollte bei schulstress, und auch müdigkeit genommen werden. ausserdem sind zink und die weiteren vitamine für die kinder nur gut.

Gute Wirkung und Verträglichkeit

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.12.2007
Unsere 10-jährige Tochter nimmt Esprico jetzt seit knapp 3 Monaten und kann sich seitdem besser in der Schule konzentrieren. Sie schluckt die Tabletten allerdings mit Wasser, da sie den Geschmack beim Kauen nicht mag, aber durch die glatte Hülle lassen sie sich auch sehr leicht schlucken. Sie selbst hat nach ein paar Wochen eine Verbesserung ihrer Konzentration bemerkt und nimmt daher auch regelmäßig morgens und abends zwei Tabletten.

Super

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
sandra1112 schreibt am 07.12.2007
Ich habe dieses Produkt für meinen behinderten, hyperaktvien Sohn bestellt und ich muß jetzt erst mal abwarten, aber bis jetzt bin ich zufrieden. Mal abwarten, wie es im Langzeiteinsatz wird, kann ja nur noch besser werden

esprico

18 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.12.2007
Mein sohn leidet unter ads,mir wurde esprico von einem apotheker empfohlen und wir sind sehr zufrieden.Mein sohn fühlt sich wohler und ist ausgeglichener,kann sich besser konzentrieren.Für alle ads-kinder sind diese kautabletten(müssen nicht unbedingt zerkaut werden) sehr empfehlenswert.

Steigert die Konzentration

17 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.11.2007
Meine Tochter nimmt Esprico jetzt seit 4 Wochen und ich bin begeistert. Sie ist viel ausgeglichener und kann sich von Tag zu Tag besser konzentrieren. Die Streßkopfschmerzen, unter denen sie bisher litt, sind in den letzten 3 Wochen gar nicht mehr ausgetreten. Als Mutter habe ich generell bei diesem Produkt das Gefühl, meinem Kind etwas ausgesprochen Gutes zu tun.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang