mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ACONIT Schmerzöl
Inhalt: 50 Milliliter, N1
Anbieter: WALA Heilmittel GmbH
Darreichungsform: Öl
Grundpreis: 100 ml 15,98 €
Art.-Nr. (PZN): 1448582

Meinung u. Testbericht zu ACONIT Schmerzöl

Ich möchte es nicht mehr missen !

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.12.2015
Mir wurde dieses Produkt von meinen Tanten empfohlen. Das Öl hat eine leichte, feine Konsistenz und lässt sich dadurch sehr schön verteilen und einmasieren. Schon alleine der Duft wirkt auf mich sehr entspannend und wohltuend! Ich verwende dieses wunderbare Öl für meinen verspannten Nacken und auch bei Muskelkater hat es mir schon sehr geholfen. Auf jeden Fall wurde ich es weiter empfehlen.

wirkt sehr gut!

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
U.Hs. schreibt am 25.06.2015
Meine Heilpraktikerin hat mir dieses Öl gegen meine Verspannungen im Nacken und Schmerzen im Rückenbereich empfohlen! Ich muss sagen, es wirkt bei mir richtig gut - die Verspannungen sind schon viel besser geworden, auch die Rückenschmerzen sind nicht mehr so stark! Man merkt bereits kurz nach dem Einreiben eine Verbesserung - Aconit Öl hat jetzt bei uns auf jeden Fall einen festen Platz in der Hausapotheke und ich kann es nur wärmstens weiterempfehlen!

es wirkt...

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.01.2015
Die Kosmetiklinie von Wala (Dr.Hauschka) benutze ich schon lange, jetzt bin ich auch auf die medizinischen Produkte aufmerksam geworden. Da ich öfter mit schmerzhaften Schulter- und Nackenverspannungen zu tun habe, suchte ich nach einer Alternative zu den üblichen Schmerzsalben und bin auf dieses Öl gestoßen und muss sagen, es wirkt wirklich, und man kann es ohne Bedenken anwenden. Ich bin zufrieden.

Überzeugendes Produkt

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.01.2015
Hilft meinem angeschlagenen Knie wenns mal wieder mehr weh tut wirklich gut, wenn ich es gründlich einmassiere,dazu noch angenehmer Geruch- hab's schon mehrfach bestellt.

ich bin überrascht.....

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.12.2014
Nach vielen Schmerzsalben und Tinturen, die ich aufgrund meiner HWS, BWS und LWS verwandt habe, bin ich jetzt auf Aconitschmerzöl gestoßen, auch wegen der bisherigen Bewertungen. Vielen Dank dafür an dieser Stelle, an alle Bewerter. Ohne Chemie, ich konnte die positive Wirkung kaum glauben! Erst dachte ich, daß die Schmerzen durch Zufall nicht auftraten, dann testete ich es ein paar Tage und es ging mir besser. Von mir volle und ehrliche Kaufempfehlung.

auch für Kinder geeignet

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.12.2014
wir bekamen das öl von unserer heilprakterin empfohlen, als unser sohn immer wieder über (wachstums-)schmerzen in den beinen klagte.. seitdem kaufen wir das öl regelmäßig und wenn die kinder mal wieder schmerzhaft wachsen oder auch muskelkater vom sport haben, werden sie massiert mit dem wunderöl :-) riecht auch sehr angenehm / beruhigend und pflegt die haut!

einfach super

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.07.2014
Ich benutze dieses Öl schon Jahre und es hilft einfach gut. Bedingt durch sechs Bandscheibenvorfälle bin ich um jedes Mittel dankbar das Tabletten ersetzt.Fazit: Absolut empfehlenswert

tiefgreifend und schnell

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.04.2014
Das Produkt hat sich bei leichten Muskelverspannungen bis hin zu Bandscheibenvorfällen bewährt: Es ist sehr sparsam in der Anwendung und wirkt schnell und intensiv. Schmerzen vom Ischiasnerv waren binnen weniger Stunden deutlich gemindert und nach ein paar Tagen weg. Trotzdem ist das Öl auch mild zur Haut. Ich empfehle es unbedingt.

Eine Wohltat in jeder Hinsicht

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Werner M. schreibt am 12.02.2014
Habe das Öl schon manchem Rückenleidenden verschenkt. Alle haben sehr positive Erfahrungen damit gemacht. Allein der angenehme Duft lässt Genießerherzen höher schlagen. Es tut gut und lässt den Schmerz vergessen. Kein brutales Mittel, sondern ein die Haut Schonendes und Verwöhnendes.

Duftendes Heilöl

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.01.2014
Nach anfänglicher Skepsis (anthroposophisch etc.) bin ich doch hellauf begeistert. Die Schmerzen in meinem Ellenbogen-Gelenk gehen deutlich zurück und verschwinden langsam (Diclophenac und Co. haben das nicht geschafft). Positive Nebeneffekte: Schmerzempfindliche Hände werden durch die Einreibungen andere Stellen ebenfalls gepflegt, Schmerzen in den Fingern sind nahezu verschwunden. Der Duft des Öls mindert zudem Stressbeschwerden, ohne dass ich meinen Namen "tanzen" muss :-), kleiner Hieb an die "Waldis". Ich werde dieses Öl direkt wieder bestellen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang