mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Diclofenac-ratiopharm Schmerzpflaster 140mg
Inhalt: 5 Stück, N1
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Pflaster
Grundpreis: 1 Stück 2,06 €
Art.-Nr. (PZN): 3500921

Meinung u. Testbericht zu Diclofenac-ratiopharm Schmerzpflaster 140mg

Gute Klebeeigenschaft

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.10.2017
Obwohl ich schon verschiedene Schmerzpflaster getestet habe komme ich immer wieder auf dieses Produkt zurück.Es hat eine gute Klebeeigenschaft und wirkt sofort .

Super,super, super

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.09.2017
Eine sehr gute und schnelle Alternative zu Salben und Verbänden. Gerade an Stellen wo es nicht so einfach ist einen Verband so anzubringen das er auch hält. Ich schwöre auf diese Pflaster. Wirkung top und das Anbringen ist kinderleicht

helfen super, leichte Handhabung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.06.2017
Ich habe schon alternativ zu den Pflastern die Salbe und die Tabletten versucht, aber ich finde die Pflaster sind unschlagbar. Man muss nicht rumhantieren mit der Salbe an den Fingern und man weiß nie, wieviel man nehmen sollte, sind gut anbringbar. Auch der Preis ist super!

Schmerzhilfe

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.11.2016
Diclofenac Pflaster stehen denen anderer Hersteller z.B. Voltaren in nichts nach. Es kühlt und lindert die Schmerzen mind.12 Stunden.Mittlerweile fehlt es am Wochenende in keiner Fussballtasche mehr bei uns.Für den Notfall ( Verstauchung oder Prellung ) bestens gerüstet.

Schmerzhilfe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.11.2016
Diclofenac Pflaster stehen denen anderer Hersteller z.B. Voltaren in nichts nach. Es kühlt und lindert die Schmerzen mind.12 Stunden.Mittlerweile fehlt es am Wochenende in keiner Fussballtasche mehr bei uns.Für den Notfall ( Verstauchung oder Prellung ) bestens gerüstet.

Hilft sehr gut!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ute Dähnel schreibt am 30.11.2016
Ich benutze das Pflaster hauptsächlich im Schulter-Nacken Bereich. Da hilft es sehr gut und kleibt auch den ganzen Tag zuverlässig.Man muss beim Aufkleben beachten,das die haut vorher nicht eingecremt wurde.dann ist das kein Problem

sehr zu Empfehlen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Brunhilde Theobald schreibt am 07.11.2016
ich bin sehr zufrieden mit dem Pflaster! egal ob ich Verspannungs Kopfschmerzen habe oder meine ständigen Schmerzen in der Schulter/Arm bereich mit dem Pflaster brauche ich nicht mehr so viel Ibuptofen 600 zunehmen

Sehr zu Empfehlen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.10.2015
Preis\Leistung ist vollkommen in Ordnung. Ich benutze es öfters auf der Arbeit weil ich Probleme mit Rückenschmerzen habe. Somit bin ich etwas Schmerz frei. Sehr zu Empfehlen.

Topp Wirkstoff für weniger Geld

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Astrid S. schreibt am 16.04.2013
Ich suchte nach einer preiswerten Alternative für das Schmerzpflaster Flector, da ich nicht ständig das Diclofenac einnehmen kann.Das Schmerzpflaster von Ratiopharm erfüllt bei regelmäßiger Anwendung genau so gut seinen Zweck. Einziges Manko ist, dass der Verpackung kein Netz zum Fixieren beiliegt.

Günstigere Variante + Wirkstoff direkt von außen

31 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.01.2009
Die günstigere Variante als andere "Marken-" Schmerzpflaster! Vor allem deswegen eine gute Sache, weil man den Wirkstoff Diclofenac, den viele Menschen magentechnisch nicht besonders gut vertragen, direkt von außen auf die schmerzende Stelle (Rücken, etc.) kleben kann und daher nicht mit der Einnahme als Tabletten den ganzen Organismus belasten muss. Durch den okklusiven Effekt eines Pflasters ist eine bessere Wirkung als bei einer bloßen Salbe angedacht, was wohl auch zutrifft.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang