GELA FEBAN Pulver m.Gelatinehydrolysat plus
Inhalt: 250 Gramm
Anbieter: Febena Pharma GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 5,20 €
Art.-Nr. (PZN): 2528165

Wenn Sie GELA FEBAN Pulver m.Gelatinehydrolysat plus kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

GELA feban® mit Gelatinehydrolysat
Macht den Knorpel stark.

 


Mit GELA feban® den Knorpelstoffwechsel optimieren.

- ergänzt die notwendige Nahrungszufuhr durch Aminsosäuren, Vitamine und Mineralstoffe

- unterstützt Knorpelaufbau und -festigung

- hilft beim Erhalt der natürlichen Elastizität des Gelenkknorpels

- besonders bei berufsbedingter körperlicher Belastung, Sport und im zunehmenden Alter

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

32 von 33 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
hardy3311 schreibt am 07.06.2006
Es gibt ja viele, meist sehr teure Produkte gegen Gelenkschmerzen und Abnutzungserscheinungen. Gelafeban ist preiswert und wurde von meiner Frau (71) probeweise eingenommen. Dabei hat sie festgestellt, dass nicht nur ihre Gelenkschmerzen zurückgegangen sind, sondern auch ihre Fingernägel viel stärker und die Haare viel kräftiger wurden.Sie wird Gelafeban weiterhin regelmäßig einnehmen.
2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.06.2016
meine Mutter nimmt Gelafeban schon 20Jahre und hat mit ihren 84Jahren tolle Fingernägel und volles kräftiges Haar, auch ihre Gelenke sind noch sehr gut und von Osteoporose keine Spur wir können es nur weiter empfehlen

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "G" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang