mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
GRÜNLIPP Athro forte GAG Kapseln
Inhalt: 100 Stück
Anbieter: Canina Pharma GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,14 €
Art.-Nr. (PZN): 1023121
GTIN: 04027565615117

Wenn Sie GRÜNLIPP Athro forte GAG Kapseln kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
GRÜNLIPP Athro forte GAG Kapseln
Kapseln
(1)
100 Stück 1 Stück 0,14 € 19,96 €*
13,99 €
GRÜNLIPP Athro forte GAG Kapseln
Kapseln
200 Stück 1 Stück 0,14 € 38,50 €*
27,90 €

Beschreibung

Grünlipp Arthro Forte GAG
 
Grünlipp Arthro Forte GAG ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) und zur diätetischen Behandlung von Arthrose und Rheumatismus, sowie von Störungen des Stütz- und Bindegewebes. Bei den genannten Störungen besteht ein erhöhter Nährstoffbedarf, der durch diätetische Behandlung mit Grünlipp Arthro Forte GAG gedeckt werden kann. Dabei handelt es sich um ein Nährstoffkonzentrat zur Versorgung von Gelenken, Knorpel, Sehnen und Bindegewebe mit Glykosaminoglykanen, Vitaminen und Spurenelementen. Die Grundsubstanz des Bindegewebes besteht aus Glykosaminoglykanen und Glucoproteiden und hat im wesentlichen die Aufgabe, Wasser und Mineralien zu speichern und als Transitstrecke in zwei Richtungen zu wirken.

Warum Grünlipp Arthro Forte GAG ?
Das Bindegewebe im gesunden Organismus wird mit Glykosaminoglykanen im Normalzustand im physiologischen Gleichgewicht versorgt. Das Stütz- und Bindegewebe kann durch verletzungsbedingte Schäden, durch Entzündungen oder durch Abnutzungsschäden, wie sie z.B. im Alter auftreten können, gestört sein, wodurch ein erhöhter Nährstoffbedarf besteht.
Personengruppen, die von Grünlipp Arthro Forte GAG profitieren können:
Die Ergänzung der Ernährung durch Grünlipp Arthro Forte GAG - also durch Zufuhr an Glykosaminoglykanen -ist deshalb bei Störungen des Stütz- und Bindegewebes angezeigt, die sich in Abnutzungserscheinungen durch hohe Beanspruchung und in Form von Gelenkbeschwerden äußern können.

Bei den nachfolgenden Störungen des Stütz- und Bindegewebes besteht ein erhöhter Nährstoffbedarf, der durch diätetische Behandlung mit Grünlipp Arthro Forte GAG gedeckt werden kann:
- akute und chronische Gelenkentzündungen
- Sehnenentzündungen
- Schwächen im Sehnen- und Bänderapparat
- Kapselschäden
- Knorpelschäden
- Gelenkverschleiß
- Steifheit der Gelenke
- Beschwerden an der Wirbelsäule
- Arthrose
- Rheumatismus

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.11.2007
Da ich in eine Phase meines Lebens gekommen bin, wo Abnutzungserscheinungen meiner Gelenke zur Normalität geworden sind, hat mir mein Orthopäde die Produkte aus der Grünlippmuschel empfohlen. Ich nehme diese nun schon zum zweiten Mal und glaube feststellen zu können, das eine positive Wirkung eingetreten ist.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "G" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang