mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Minoxidil BIO-H-TIN-Pharma 20mg/ml Frauen
Inhalt: 3x60 Milliliter
Anbieter: Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 16,61 €
Art.-Nr. (PZN): 10391786
GTIN: 9088884203701

Meinung u. Testbericht zu Minoxidil BIO-H-TIN-Pharma 20mg/ml Frauen

Top Produkt!!!

4 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.09.2018
Unglaublich gutes Produkt! Noch nie war ein Mittel bei mir so effektiv wie dieses! Man kann es nur weiterempfehlen! Nach nur einer einzigen Anwendung hat mein Haarausfall komplett aufgehört! Die Wirkung hält auch Monate später unverändert an! Echt top! Mein Alptraum hat ein Ende. Es ist sehr egiebig - eine Packung hält ca. 1 Monat.

sehr hilfreich

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.06.2018
Ich bin weiblich und 55 Jahre. Meine Haare wurden im Stirnbereich lichter und ich hatte leichten Haarausfall. Durch den Hautarzt wurde mir dieses Mittel empfohlen und ich wende es jetzt bereits über 1 Jahr lang an und habe ein positives Fitbäck. Bei regelmäßiger Anwendung wachsen die Haare nicht vollständig nach, aber der Haarausfall hat sich verringert. In den Geheimratsecken wachsen die Haare leicht nach und das gesamte Haar ist nicht mehr so licht. Ich kann das Mittel gut weiterempfehlen, man braucht nur etwas Geduld.

Wirkt nicht

4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.03.2018
Habe davon Juckreiz und Ausschlag bekommen. Haarausfall wurde noch schlimmer. Hat bei mir den Blutdruck erhöht. Keine Wirkung. Keine Kaufempfehlung.

schlecht

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.02.2018
Ich benutze dieses Produkt erst seit zwei Wochen,daher noch keine erwünschte Wirkung beobachtet. Aber einen schlimmen juckenden Ausschlag im Stirn-,Nacken-,Ohrenbereich, den hab ich gleich am fünften Tag bekommen. Also kann ich leider nicht mehr verwenden.Weg geschmissenes Geld.

Hat mir geholfen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ella30 schreibt am 26.10.2017
Mein Haar wird leider zunehmend lichter, besonders am Hinterkopf, das Minoxidil hat mir persönlich geholfen, ich wende es morgens und abends an und kann jetzt schon einen leichten Flaum feststellen. Die Anwendung ist kinderleicht, dank der verschiedenen Aufsätze, ich nehme den Spühaufsatz, kurz nach der Anwendung merke ich etwas Wärme auf dem Kopf, aber diese ist nicht unangenehm und geht nach wenigen Minuten wieder weg. Ansonsten habe ich keine Nebenwirkungen.

Medikament hat mir geholfen

15 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.08.2017
Ich habe erblich bedingten Haarausfall, der sich durch die Wechseljahre extrem verstärkt hat. Beim Trichoscan wurde festgestellt, dass sich 38% der Haare in der Ruhe- bzw. Ausfallsphase befinden, normal sind bis 18%. Da kein Arzt mir wirklich helfen konnte (Krankheiten liegen nicht vor), habe ich lange selbst experimentiert und bin schließlich auf dieses Produkt gestoßen. Ich nehme es jetzt fast ein Jahr und kann vorsichtig optimistisch sagen, dass es bei mir hilft. Der Haarausfall ist weniger geworden. Allerdings sind keine Wunder zu erwarten, dort wo schon vorher keine Haare mehr gewachsen, sind, habe ich kein Neuwachstum feststellen können. Die Handhabung des Sprays ist einfach. Nervig ist das schnelle Nachfetten der Haare, aber das nehme ich in Kauf.

Schnelle Hilfe

22 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.03.2017
Ich habe dieses Produkt gekauft um meinen Haarausfall, gerade die Geheimratsecken, zu bekämpfen. Die Anwendung ist Dank des drehbaren Sprühkopfes sehr einfach und gut zu dosieren. Der Erfolg hat sich schon nach kurzer Zeit eingestellt. Was mich etwas noch verunsichert, ist die Aussage, dass der Erfolg nach Absetzen des Produktes sich wieder einstellt. Es gilt abzuwarten.

Gutes Produkt

28 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Vera H. schreibt am 21.02.2017
Ich habe das Produkt von meinem Hautarzt bekommen und benutze es jetzt schon über ein Jahr. Nach gravierendem Haarausfall sind jetzt meine Haare wieder nachgewachsen. Ich bin sehr zufrieden und werde das Medikament weiter empfehlen.

Bedingt Hilfreich

20 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.12.2016
Der deutlich günstigere Preis im Vergleich zu Regaine hat mich dieses Produkt versuchen lassen. Leider fetten meine Haar nach der Anwendung immer stark nach ( das Produkt trocknet durch den Alkohol aus und die Kopfhaut reagiert mit noch mehr Talg, was bei sowieso fettigem Ansatz unschön ist...). Auch bekomme ich an den behandelten Stellen immer viele Eiterpickelchen was dazu führt, dass ich die Behandlung immer mal wieder pausieren muss. Unangenehm. Zum Haarwachstum: nach Beginn der Behandlund habe ich feststellen können, dass kleine feine Härchen nachwachsen. Den komplett ursprünglichen Zustand habe ich aber nicht erreichen können... Bin weiblich, Ende 30 und habe den Haarausfall vor allem im Bereich der Schläfen und des Stirnansatzes behandelt.

Gut

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.10.2016
Ich habe von meinem Hautarzt dieses Produkt verschrieben bekommen. Der Haarausfall ist nach 3 Monaten endlich gestoppt. Aber ob neue Haare nachwachsen, weiß ich noch nicht.

Mittel gegen erblich bedingten Haarausfall

13 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.10.2016
Mein Hautarzt hat bei mir erblich bedingten Haarausfall festgestellt und mir ein Rezept für Bio-H-Tin ausgestellt. Dieses verwende ich wie empfohlen zweimal täglich und habe bereits nach 2 Wochen die erste Flaumbildung festgestellt. Das ist toll und ich hoffe, das es so weiter anhält.

Super

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.09.2016
Bei mir hat dieses Mittel super geholfen. Bereits nach 2 Monaten hat der Haarausfall deutlich nachgelassen. Jetzt, nach 4 Monaten sind die Geheimratsecken weg. Es wurde bei mir ( 50 Jahre alt) erblich bedingter Haarausfall diagnostiziert. Ich benutze das Mittel morgens und abends. Es ist ganz unproblematisch anzuwenden. Das einzige, das stört, sind die trockenen Haarpitzen. Aber damit kann ich leben. Ich glaube, dass das Mittel nicht bei jedem hilft, aber einen Versuch ist es allemal wert.

nicht gut !

20 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.05.2016
Ich habe Bio-H-Tin im Februar 2015 in der Apotheke gekauft.Ich hatte im Stirnbereich sehr dünnes Haar. Da ich einige Medikamente nehme,habe ich mich für Spray entschieden,zur Anwendung auf die Kopfhaut. Die Haare gingen auch wie angegeben aus.Aber sie wuchsen nicht nach. Die Kopfhaut begann zu Jucken und es fühlte sich an als ,würden die Haare kommen. Leider zeigte die Kopfhaut Entzündungszeichen und ich bin zum Hautarzt. Dort wurde mir mitgeteilt,das ich eine Kontaktallergie gegen den Wirkstoff entwickelt habe. Da ist jetzt leider nichts mehr zu machen. Ich habe schon viele Fragen beantworten müssen,warum ich im Stirnbereich ohne Haare bin. Es nervt.Ich hatte eine Anfrage an den Hersteller geschickt,vor Monaten,ob es da noch eine Möglichkeit gebe das zu ändern, bekam aber bis heute keine Antwort!!!Ich habe die Anwedungvorschriften alle befolgt.

Sehr hilfreich bei Haarausfall

37 von 43 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.01.2016
Durch die Wechseljahre bekam ich auf einmal sehr heftigen Haarausfall nach dem Haare waschen war das Sieb in der Dusche so übervoll das ich nach einigen Wochen Angst bekam und zum Hautarzt ging. Der empfahl mir diesen Wirkstoff. Die Anwendung ist sehr einfach morgens und abends ein paar Pumpstöße auf die Kopfhaut geben und leicht einmassieren.Mein Haarausfall ist nach ca 3 Wochen sehr stark zurück gegangen. Dieses Produkt gibt es auch unter einem anderen Namen, aber das ist die kostengünstige Alternative. Da das Produkt auch einige Zeit angewendet werden sollte geht es mit dem anderen Produkt ziemlich ins Geld. Meine Haare und Locken sind wieder üppig und darüber freue ich mich jeden Tag

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang