mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Regaine Männer
Inhalt: 3x60 Milliliter
Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 1 l 366,61 €
Art.-Nr. (PZN): 3671166

Meinung u. Testbericht zu Regaine Männer

Chronische Kopfhautentzündung durch Regaine

28 von 45 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.08.2018
Ich habe Regaine für ein Jahr benutzt und kann nur warnen: Sich zweimal täglich Chemie auf die Kopfhaut zu schmieren, die dann 24 Stunden / 7 Tage die Woche wirkt, ist purer Irrwitz! Ich habe eine chronische Kopfhautentzündung davongetragen, obwohl ich Regaine immer sachgemäß angewendet habe (nie mehr als 1g Schaum, den ich von Anbeginn sogar mit der Milligramm-Waage abgewogen habe, dazu ein "mildes Schampoo" aus der Apotheke, ganz wie die Packungsbeilage empfiehlt). Ich hatte mein ganzes Leben (ich bin 28) nie Hauterkrankungen, Allergien oder dergleichen - nun habe ich Regaine schon seit 5 Monaten abgesetzt und meine Kopfhaut mehrfach mit Kortison behandeln müssen (nach Absprache mit zwei Hautärzten): ohne Erfolg. Also, mein Rat: Finger weg! Man meint immer, alle Optionen ausprobiert haben zu müssen, um dem Haarausfall entgegenzuwirken - Regaine aber ist schlichtweg keine Option (abgesehen davon: Ich habe genauso viele oder wenige Harre wie vor fünf Monaten auf dem Kopf)!!!

WARNUNG !!!

29 von 64 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Volker Darius schreibt am 11.09.2015
Bei mir traten nach ca. einem Monat schwere Entzündungen der Kopfhaut auf, natürlich bei ordnungsgemäßer Anwendung... Vergleichbar mit SCHUPPENFLECHTE auf dem Kopf ! Ich warne davor, dieses Produkt auch nur aus zu probieren !!! Das Geld sollte und kann man sich sparen !!!

Geld weg, Haare weg

131 von 175 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.04.2014
Die hier oft geschilderten positiven Bewertungen erinnern mich sehr an die bekannten Fake-Hotelbewertungen. Ich bin 47 und habe Regaine Schaum 1 Jahr gemäß Anwendung genommen. Ergebnis: Nach den ersten Anwendungen wurde die Kopfhaut "schrumpelig". Nach einigen Wochen war dies zwar weg, aber es gibt keine Haare. Ich kann mir auch nicht einreden, dass ein Flaum zu sehen ist. Also, das viele Geld kann man sich sparen, hier geht es nur um Ergebnis machen mit der Psyche von Menschen. Übrigens, ich habe im letzten USA Urlaub gesehen, dass der gleiche Stoff unter Regaine dort deutlich günstiger verkauft wird.

Regine kann man sich sparen!!

36 von 61 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.12.2013
Hallo, habe es 3 Monate ausprobiert und es hat sich überhaupt nichts verändert. Aberglaube hilft wahrscheinlich besser! Also spart das Geld und steht zu Euren Geheimratsecken oder Glatzen!!

Hände weg!

96 von 145 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Markus schreibt am 10.01.2013
ich kann nicht viel sagen ausser das es überhaupt nicht hilft....es gibt de fakto keinen Vorher-Nachher Effekt! Rausgeschmissenes Geld, investiert es lieber in etwas sinnvolles. Ich finde es eine Frechheit, für nichts und wieder nichts soviel Geld zu verlangen!

Wo ist meine Bewertung?

44 von 66 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Dieter schreibt am 08.01.2013
Wo ist meine Bewertung abgeblieben?Sie war wohl doch etwas zu negativ.Jedenfalls habe ich schon nach3 Wochen erhebliche Schuppen bekommen, mein Kollegen nach 4 Wochen ein seborrhoisches Ekzem.Würde es keinem weiterempfehlen, nur wenn ein "guter kompetenter Hautarzt" es empfielt.

hallo

49 von 195 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
adem s. schreibt am 15.03.2010
also ich habe regaine männer zwei mal gekauft !!!! nichts geholfen das ist nur eine LÜGE

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang