mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
HÄMORRHOIDAL Zäpfchen
Inhalt: 50 Stück, N2
Anbieter: Weleda AG
Darreichungsform: Suppositorien
Grundpreis: 1 Stück 0,60 €
Art.-Nr. (PZN): 3205659
GTIN: 4001638061247
Wenn Sie HÄMORRHOIDAL Zäpfchen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
HÄMORRHOIDAL Zäpfchen
Suppositorien
(9)
10 Stück, N1 1 Stück 0,95 € 12,58 €*
9,49 €
HÄMORRHOIDAL Zäpfchen
Suppositorien
(7)
50 Stück, N2 1 Stück 0,60 € 39,57 €*
29,99 €

Beschreibung

Weleda Hämorrhoidalzäpfchen - Strukturieren die Gefäße, lindern den Juckreiz

Strukturieren die schmerzhaft erweiterten Blutgefäße und geben neue Spannkraft.

Die Gefäße können sich wieder zusammenziehen, eine schnelle Wundheilung wird möglich.

Rosskastanie und Zaubernuss wirken blutstillend, entzündungshemmend und schmerzlindernd.

Stibium metallicum praeparatum unterstützt die Heilung der entzündeten Haut und lindert den unangenehmen Juckreiz.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Hämorriden ADE

64 von 68 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Dorle53 schreibt am 28.03.2011
Diese Hämorrhoidal Zäpfchen unterstützen die Rückbildung der Hämorrhoiden. Schon nach einer Woche sind sie deutlich weniger geworden. Juckreiz und Brennen verschwindet schon nach der 1. Anwendung. Sie lassen sich sehr gut einführen. Einfach super.

SUPER WIRKUNG !

33 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.10.2013
Ich habe die Zäpfchen früh und abends genommen. Nach 2 Wochen haben sich die schon außen liegenden Weichteile so extrem zurück gebildet, dass alles wieder normal ist. Ergänzend habe ich noch Hametum-Salbe genommen. Beides zusammen wirkt einwandfrei und sehr schnell. Ich kann die Zäpfchen wirklich gerne empfehlen!

Schmerzlindernd

18 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.12.2016
Dieses Produkt ist sehr zu empfehlen. Hatte schon Schmerzen und Jucken. Die Schmerzen sind ganz weg. Ein Jucken ist kaum noch festzustellen. Habe nach 8 Tagen auf 1 Zäpfchen reduziert. Habe Stufe 3 oder 4

Hämorrhoidal Zäpchen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Renate S. schreibt am 02.07.2017
Ich habe ab und zu mal Jugen und brennen im Analbereich.Da machen sich die Hämoriden bewerkwar und ich führe 2mal täglich einpaar Tage Hömorrhoidal Zäpchen ein.Nach 2 Tagen bis 3 Tagen sind meine Beschwerden weg.

Großpackung für die Familie.

10 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.09.2013
Meine Familie hat leider fast komplett mit Analbeschwerden zu kämpfen, weshalb sich bei uns eine Großpackung leider lohnt. Von der Wirkungsweise sind wir alle überzeugt.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "H" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang