mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Posterisan Protect Suppositorien
Inhalt: 20 Stück
Anbieter: DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Darreichungsform: Suppositorien
Grundpreis: 1 Stück 0,53 €
Art.-Nr. (PZN): 6494049
Wenn Sie Posterisan Protect Suppositorien kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
POSTERISAN protect Suppositorien
Suppositorien
(1)
10 Stück 1 Stück 0,73 € 8,49 €*
7,30 €
Posterisan Protect Suppositorien
Suppositorien
(5)
20 Stück 1 Stück 0,53 € 13,99 €*
10,52 €

Beschreibung

Bei Hämorrhoidenleiden

Posterisan protect Zäpfchen zum Einführen in den Analkanal. Zusätzlich enthalten die Zäpfchen dank Jojobawachs, gelben Bienenwachs und Hartfett einen Hautschutzkomplex.

Anwendung:

Nach Bedarf bzw. 2-mal täglich 1 Zäpfchen anwenden, morgens und abends. Bei stärkeren Beschwerden können die Zäpfchen auch häufiger angewendet werden.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


gute Wirksamkeit

22 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.02.2013
Ich verwende sowohl Posterisan akut als auch Posterisan protect nun seit einiger Zeit und bin davon überzeugt. Man merkt deutlich, dass der Analbereich durch Posterisan protect deutlich weniger gereizt wird und somit Juckreiz und Brennen deutlich weniger entsteht.

Wirkt

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.09.2018
Eigner sich sehr gut zur Pflege nach abgeheilter Fissur.Eine längere Anwendung ist problemlos möglich. Das Produkt ist geruchsneutral und von glatter Beschaffenheit. Etwas teuer aber den Preis wert.

Sehr hilfreich

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.12.2018
Diese und die Mastu Zäpfchen sind meine beiden Geheimwaffen zur schnellen Behandlung von Hämorrhoiden, wenn man spürt, dass es gerade wieder los geht. Die Posterisan helfen in vielen Fällen, das es gar nicht erst wieder schlimm wird!

Hämorrhoiden Hilfe!!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
MU23 schreibt am 28.02.2020
Habe nach der Geburt meiner Tochter sehr mit Hämorrhoiden zu kämpfen gehabt. Die Posterisan Zäpfchen haben mir super beim abheilen geholfen. Deutlich weniger Brennen und die Wunden heilen schneller ab !

Pospertin protect

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Thomas S schreibt am 20.06.2020
Ich habe zuerst die Salbe und Posterisan Akut verwendet und vor dem Stuhlgang die Salbe Posterisan Protect, damits leichter rutscht. Jedoch fand ich die Anwendung mit dem Applikator etwas gewöhnungsbedürftig und bin deshalb auf die Zäpfchen umgestiegen. Diese (beide Protect und Akut) finde ich wirken besser als die Salben und die Leiden klingen schneller ab. Protect verwende ich ein Paar Tage länger bis sich alles wider normalisiert hat.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "P" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang