HARNSTOFF Salbe 10%ig
Inhalt: 250 Gramm
Anbieter: Phametra GmbH
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 100 g 6,64 €
Art.-Nr. (PZN): 4306121
GTIN: 04026137061215

Wenn Sie HARNSTOFF Salbe 10%ig kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
HARNSTOFF Salbe 10%ig
Salbe
100 Gramm 100 g 8,89 € 8,90 €*
8,89 €
HARNSTOFF Salbe 10%ig
Salbe
(1)
250 Gramm 100 g 6,64 € 19,90 €*
16,59 €
HARNSTOFF Salbe 10%ig
Salbe
2x250 Gramm 100 g 6,18 € 36,90 €*
30,90 €
HARNSTOFF Salbe 10%ig
Salbe
500 Gramm 100 g 5,78 € 33,50 €*
28,90 €

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.05.2014
ich muss schon sagen, dass diese Salbe wirklich gut ist. Sie ist absolut geruchsneutral, hautverträglich und wird von der Haut regelrecht aufgesogen..so etwas kennt man eigentlich nur von kosmetischen Produkten. Ich hatte eine schwere Neurodermitis, die zwar abgeheilt ist..aber zurückgeblieben ist eine trockene und rissige Haut an den Beinen. Ich hatte schon vorher 5% tige Harnstoffsalbe vom Arzt bekommen, die recht gut geholfen hat, aber mit der Salbe hier kaum vergleichbar ist..diese 10% tige bekam ich als Tipp von einem Bekannten...und ich bin absolut überzeugt. Die Haut wird schon 1 Minute nach dem Auftragen total weich, brennt nicht mehr und fühlt sich samtig an. Und die Salbe ist wirklich sehr ergiebig, so das die 250 Gramm auch lange reichen werden.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "H" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang