mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Angocin Anti-Infekt N
Inhalt: 500 Stück
Anbieter: Repha GmbH Biologische Arzneimittel
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,10 €
Art.-Nr. (PZN): 6892927

Meinung u. Testbericht zu Angocin Anti-Infekt N

Unterstützung des Immunsystems

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lena J. schreibt am 18.03.2020
Nach einer langwierigen Grippe empfahl meine Hausärztin dieses Medikament um mein geschwächte Immunsystem wieder zu stärken. Es half mir gut und ich war weniger anfällig für neue Viren. Dennoch meiner Meinung nach zu teuer und aufgrund der hohen Dosierung lästig einzunehmen, ebenso ist der Geschmack gewöhnungsbedürftig. Aber trotz allem eine sehr hilfreiche Unterstützung.

Sehr gut bei Infekten

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katrin H. schreibt am 23.10.2019
Angocin ist ein tolles Produkt. Ich nehme es immer, wenn sich ein Infekt ankündigt oder bei beginnenden Blasenentzündungen. Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Meinen Kindern gebe ich diese Tabletten auch. Oft verhindern wir so, dass wir richtig krank werden. Die Infekt-Dauer wird erheblich verkürzt und extrem abgemildert.

Gute Vorsorge

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Silvia J. schreibt am 23.06.2019
Ich nehme diese Tabletten täglich d.h. morgens und abends 2-3 Stück von Oktober bis Mai. Mittlerweile schon seit 3 Jahren. Ich habe seit dem keine Erkältung mehr gehabt.

sehr gutes Mittel, gehört in jede Hausapotheke

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.11.2018
Nehme dieses Mittel, da ich über 3 Jahre Probleme mit meinen Nasennebenhöhlen hatte. Bin sehr zufrieden damit. Kann ich nur empfehlen. Bei den ersten Anzeichen nehme ich dieses Medikament und alles ist wieder gut. Früher musste ich zum Teil 2 bis 3 Antibiotika nehmen.

Sehr gutes Produkt

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.09.2018
Ich bin zufällig auf dieses Produkt gestoßen und wende es zur Vorbeugung und im Akutfall bei Blasenentzündungen an. Es ist das erste Produkt mit dem ich die Entzündung ohne Antibiotika wegbekommen habe. Ich bin deshalb sehr begeistert und kann es mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Sehr gute Wirkung

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.12.2017
Ich nehme die Angocin Tabletten gerne wenn ich eine Erkältung habe. Dadurch werden die Symptome deutlich abgeschwächt. Vorallendingen der Schnupfen wird dadurch gelindert. An dem Produkt gefällt mit auch, dass es ein pflanzliches Arzneimittel ist. Allerdings ist der Geschmack jetzt nicht wirklich gut. Von daher schnell schlucken.

Hilft super bei Blasenentzündung

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nadine D. schreibt am 29.08.2017
Ein tolles Medikament gegen Blasenentzündung, ich hatte mindestens 4 mal im Jahr Blasenentzündung, immer mit Antibiotika behandelt...doch endlich habe ich bei Medpex dieses tolle Medikament entdeckt, diese Tabletten helfen wirklich zuverlässig und greifen die Darmflora nicht an. Ich kann es nur empfehlen.

Half schnell

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.06.2017
Nach 2 Wochen schlimmer Erkältung ohne Besserung war es nach 1 Woche damit endlich geschafft und schon weiter empfohlen in der Familie. Es hilft schnell und wird mein Favorit bei der nächsten Erkältung dann sofort.

Allrounder gegen Erkältungen/Grippe

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.11.2016
Das Produkt wurde mir von einer Kundin empfohlen und seit dieser Zeit ist es fester Bestandteil unserer Hausapotheke. Wenn ein Familienmitglied die ersten Anzeichen einer Erkältung hat, wird mit der Einnahme von Angocin gestartet. Wir nehmen dann immer erst mal 5x5 Tabletten am Tag. Reduzieren aber am 2. Tag schon auf 4x4. Durch die hohe Anzahl der Tabletten ist die Großpackung für Familien absolut zu empfehlen. Früher haben wir zu Umckaloabo gegriffen, Angocin hat uns aber mehr überzeugt. Absolute Kaufempfehlung zur Frühbekämpfung von Erkältungen.

Super bei Erkältungen und grippalen Infekten

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.10.2016
Die Tabletten wurden mir von meinem Heilpraktiker zur Infekt Abwehr bzw. zur Immununterstützung bei bereits eingetretenem Infekt empfohlen. Bei mir hilft das Arzneimittel jedes Mal wunderbar. Selbst bei einem ordentlichen grippalen Infekt, mit allem was dazu gehört, komme ich ohne die zusätzliche Einnahme von Antibiotika aus. Die tägliche Dosis von 3 x 4 Tabletten ist zwar recht hoch, dafür ist keine Chemie drin. Das Preis-/Leistungsverhältnis finde ich ganz in Ordnung, sobald man die Großpackungen kauft. Ich kann dieses Arzneimittel nur weiter empfehlen.

Unterstützt das Immunsystem

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.10.2016
Ich nehme das Medikament vorbeugend gegen Erkältungen und Harnwegsinfekte. Bisher bin ich sehr zufrieden! Ich habe auch das Gefühl, dass sich meine Haut verbessert hat. Vorerst bleibe ich dabei. Der einzige Nachteil ist die doch recht hohe Dosierung, aber da man diese gut verträgt, ist es mir das wert! Sowohl den Preis als auch die Menge der Tabletten! Würde es jederzeit weiterempfehlen!!!

Super Mittel........

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.09.2016
Ich habe seid vielen Jahren in kurzen Abständen Blasenentzündung. Bekam immer Antibiotika,dies wollte ich nicht mehr und habe es mit Angocin versucht.Geduld und durchhalten mit höchster Dosis ( 5x5 Tabletten / / Tage ) danach 2x 4 Tabletten ,alles ok.

Hilft seit vielen Jahren

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.05.2016
Meine Frau und ich kennen dieses Produkt schon viele Jahre und haben es eigentlich immer vorrätig. Wir nehmen Angocin ein, sobald sich ein Infekt ankündigt. Es hilft gut, die Symptome zu lindern, und beschleunigt - früh genug eingenommen, also bei den ersten Symptomen - unserer Meinung nach dle Heilung deutlich. Ich kann Angocin nur empfehlen.

Ständiger Begleiter

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2016
Ich nehme die Angocin Tabletten ein, sobald sich bei mir ein grippaler Infekt ankündigt. Ich bin dadurch deutlich seltener krank und die Infekte sind meiner Meinung nach auch schneller wieder weg.

Hilft enorm beim Wiederaufbau des Immunsystems

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.04.2015
Mir wurden die Tabletten von einer Freundin empfohlen, kurz darauf meiner Mutter von ihrer Osteopathin. Im etzten Jahr und auch heuer hatte ich chon mit einer starken Erkältung zu kämpfen. Jetzt nehme ich die Tabletten zum Wiederaufbau meines Immunsystems. Ich fühle mich fitter und hab auch so gut wie keine Erkältung (außer leichter Husten) mehr bekommen, obwohl rundherum alle krank waren Einziger Nachteil ist die hohe Dosierung - vor allem meine Mutter hat damit so ihre Probleme, weil sie an und für sich schon keine Tabletten nehmen mag und dann gleich so oft und soviele. Wir bestellen deshalb auch immer gleich die große Packung.

Sehr zufrieden

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.04.2015
Ich habe Angocin bei einer Blasenentzündung eingenommen und habe den gleichen Effekt erzielt wie bei der Einnahme eines Antibiotikums. Die hohe Dosierung ist gewöhnungsbedürftig, aber das Ergebnis zählt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang