mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
GeloMyrtol forte
Inhalt: 20 Stück, N1
Anbieter: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Magensaftresistente Weichkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,41 €
Art.-Nr. (PZN): 1479157

Meinung u. Testbericht zu GeloMyrtol forte

hilfe bei nebenhöhlenentzündung

13 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Magdalena G. schreibt am 29.04.2020
nehme ich so bald ich merke, dass meine nebenhöhlen wehtun bzw. verstopfen. löst den schleim und verhindert, dass es schlimmer wird.kann es empfehlen.

gute Wirkung

15 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Frauke T. schreibt am 27.11.2018
Habe GeloMyrtol forte für meine Tochter bestellt. Die schwört drauf. Bei jedem kleinsten anfänglichen Schnuipfen nimmt sie diese ein und meist kommt die Erkältung gleich gar nicht durch.

Gutes Produkt

18 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.08.2018
Diese Produkt hilft sehr gut aber leider riecht und schmeckt alles nach Menthol. Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Kann es weiterempfehlen. Es löst den Schleim auch Reizhusten wird gelindert.

Gut, aber mit kleinen Nebenwirkungen

16 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Medpexuserin schreibt am 12.03.2018
Gelomyrtol befreit erstaunlich schnell die Nase und Bronchien, nach der ersten Einnahme war ich positiv überrascht, wie gut es gegen Schnupfen und Husten wirkt. Aber leider hat man tagelang einen Eukalyptus-Geschmack und der Magen reagiert bei mir empfindlich, so dass ich froh bin, wenn ich nach überstandener Erkältung Gelomyrtol nicht mehr nehmen brauche und alles wieder normal schmeckt und der Magen wieder normal arbeiten darf. Da aber die Vorteile überwiegen und es wirklich gut bei Schnupfen und Erkältung hilft, ist die Einnahme auf jeden Fall empfehlenswert. Werde ich bei Bedarf wieder nehmen.

SEHR GUTE WIRKUNG

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.02.2017
Bei einer Erkältung nicht mehr wegzudenken. Bin sehr zufrieden. Sollte in keiner Hausapotheke fehlen. Kapseln kann man gut einnehmen. Der Preis bei Medpek ist einfach Spitze. Unsere familie ist von dem Produkt und der Wirkung überzeugt.

Gut aber gewöhnungsbedürftig

6 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.01.2017
An sich helfen die Kapseln gut bei Nasen-Nebenhöhlen-Entzündungen, allerdings finde ich persönlich die Kapseln viel zu groß. Da hat man ja Angst dran zu ersticken. Und durch das Eukalypsus in den Kapseln hat man leider die ganze Zeit den Eukalypsusgeschmack im Mund.

Mein Erkältungsklassiker

15 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
mango12 schreibt am 01.12.2016
Aus Schnupfen wird bei mir in der Regel schnell eine Nebenhölenentzündung, spätestens dann kommt Gelomyrtol bei mir zum Einsatz. Mein Problem ist nämlich, dass ich, sobald die Oberen Atemwege zu sind, mit offenem Mund schlafe, der Mund austrocknet und spätestens dann die Erkältung eine Etage tiefer wandert. Die Kapseln helfen gut dabei, die Sekrete abfließen zu lassen und lassen mich so auch besser schlafen, weil ich nicht so oft durch den von der Mundatmung geförderten trockenen Husten geweckt werde. Als Nebenwirkung kann es bei mir zu leichter Übelkeit kommen, aber das lässt sich verschmerzen. Was wirklich immer bei mir auftritt ist der mentholartige Geruch, den ich zwar selbst meist nicht wahrnehme, der anderen aber auffällt. Ich freu mich einfach darüber, dass es sich bei dem Wirkstoff nicht um Knoblauch handelt und empfehle das Präparat klar weiter ;-)

Zufrieden! Gut bei Husten!

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.06.2016
Bei Husten probierte ich GeloMyrtol forte und war damit zufrieden und würde es wieder verwenden. Es fühlt sich an wie eine Inhalation von innen und der Geruch/Geschmack stört mich nicht.

Hilft fast immer

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rudolf H. schreibt am 20.02.2016
Bei leichteren Erkältungen (Husten) greifen wir immer zu GeloMyrtol forte und sind meist sehr beeindruckt von der schnellen Wirkung und dem Heilungsprozess.

hilft gut

15 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.12.2015
Mein Mann nimmt diese Kapseln sehr gerne, da sich der Schleim nicht festsetzen kann. Sehr gut, da es auf pflanzlicher Basis ist und daher keine Chemiekeule. Nebenwirkungen sind bei ihm keine aufgetreten. Empfehlenswert

Eukalyptus hilft

42 von 54 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2015
Ich kenne diese Kapseln noch von früher. Mein Arzt, der auf Naturmedizin steht hat sie mir empfohlen. Ich nehme sie jetzt weil ich sehr verschleimt bin. Vor allem wenn ich im Bett liege, habe ich ziemliche Probleme. Diese Kapseln lösen den Schleim ganz gut, allerdings habe ich oft einen Eukalyptus Geschmack der gewöhnungsbedürftig ist. Hauptsache sie helfen.

OK, aber man muss es lange nehmen

15 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.06.2015
Habe Probleme mit festsitzendem Schleim im Nasenbereich, gemeinsam mit viel Wasser bewirkt das Produkt dass dieser besser abfließt, aber man muss am Tag dann auch schon 4 Kapseln nehmen. Linderung hab ich nach ca. 4 Tagen erreicht, da war die Packung auch fast schon leer. Bin aber trotzdem zufrieden, dass es noch gewirkt hat. Unkomplizierte Einnahme, gut schluckbar, da Kapseln schön glatt sind.

hilft

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.05.2015
Habe Chronische Sinusitis und eine Nebenhöhlen-Operation hinter mir.Im Krankenhaus bekamen wir gleich nach der OP.GeloMyrtol forte.Es wurde mir empfohlen dieses auch nach dem Krankenhausaufenthalt zu kaufen bzw. einzunehmen ,wenn es erneut zu Beschwerden kommt. Es ist sehr wirksam. Geht allerdings auch ziemlich auf den Magen.

hilft super

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
kaska30 schreibt am 23.07.2014
Kann ich nur empfehlen.Ich hatte Bronchitis und bekam diese Kapseln verschrieben bekommen ,war sehr zufrieden.Löst den Husten und Schnupfen schnell und sanft.Viel günstiger als in der Apotheke!!!!

Lästige Nebenhöhlenentzündungen....

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.11.2013
Da ich leider schon seit Jahren immer wieder mit lästigen Nebenhöhlenentzündungen zu kämpfen habe, hatte mir mein damaliger Arzt dieses Produkt empfohlen. Nimmt man es früh genug, kann man oft das Schlimmste vermeiden. Das Produkt nehme ich seit Jahren und hat sich immer wieder bewährt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang