mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
MILBOPAX Milbenspray Sprühlösung
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: ALMIRALL HERMAL GmbH
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 14,99 €
Art.-Nr. (PZN): 4369570

Meinung u. Testbericht zu MILBOPAX Milbenspray Sprühlösung

Seit Jahren bewährt

18 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.03.2017
Seit Jahren nutzen wir jetzt schon Milbopax, nachdem wir schon Milbiol über Jahre angewendet haben. Wir sind sicher, daß wir dadurch eine Asthmaerkrankung bei unserem Sohn verhindern konnten:). Was will man mehr?

Riecht etwas aber sonst ok

19 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.03.2017
Alles ok, der Geruch nervt etwas aber sonst ist die Anwendung ganz ok. Um Erfolg zu haben muss man die Anwendung wiederholen und da man die Milben nicht richtig sieht muss man auf die Wirkung vertrauen.

Leicht Aufzutragen

15 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.02.2017
Milbopax lässt sich durch die Sprühflasche leicht auf der ganzen Bettwäsche verteilen und lässte einen ruhiger schlafen. Sicher wäre eine größere Portionsgröße billiger und würde länger reichen. Auf Reisen ist sie auch gut mitzunehmen.

Hat uns sehr geholfen

83 von 91 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.06.2015
Nach Einsprühen der Matratze hat die allergische Reaktion auf Milben deutlich nachgelassen. Für Menschen mit Milbenallergie ist das Produkt sehr zu empfehlen. Das Milbopax riecht angenehm, macht keine Flecken und ist sehr ergiebig.

Sehr ergiebiges Mittel

100 von 114 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.04.2014
Ich war anfangs etwas skeptisch. Nachdem ich mich über mehrere Foren aber informiert hatte, entschloss ich mich dieses Produkt mal auszuprobieren. Erstaunt war ich über die Ergiebigkeit der Flasche. Laut Gebrauchsanweisung reicht sie für 2 Matratzen, ich habe jedoch noch mal locker die Menge für eine Wiederholung der Prozedur. Die Verwendung sollte definitiv nur im gelüfteten Raum stattfinden, aber der Geruch verflüchtigt sich sehr schnell. Mein Mann und ich sind beschwerdefreier und werden auch das Mittel in unseren nächsten Urlaub mitnehmen um direkt vorzubeugen!

Wirkt hervorragend und ist unglaublich ergiebig

96 von 99 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.06.2013
Wir haben das Produkt auf 5 Matratzen angewendet. Hierzu erwarben wir eine 500 ML "Familienpackung". Es ist noch ein Rest von ca. 100 ml in der Flasche. Dank an den Hausdaddy (süss, wie stolz Männer doch sein können..) zum Anwendungsvideo bei youtube suche: ...hausdaddy hausstauballergie.....man sieht, es ist ganz einfach in der Anwendung und sprüht sehr fein. Wir haben ein sehr gutes Gefühl bei dem Produkt. Unser Kind ist vollkommen beschwerdefrei. Wir können es guten Gewissens weiterempfehlen. Dank auch an unseren HNO Arzt. Sprühen werden wir wieder nach 6 Monaten...immer dann, wenn wir beim Auto die Räder wechseln..O bis O Ostern bis Oktober.....;-) Dann werden die Autopolster unseres vw Busses nämlich gleich mitgemacht...der Hersteller hat zwar einen Erinnerungsservice eingerichtet, mit dem wir persönlich allerdings nicht so klar kommen. o bis o ist für uns einfacher....

Interessante Aussagen

28 von 68 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.06.2013
Noch habe ich das Produkt nicht gekauft, obwohl mich die Aussagen "fast" überzeugen. Gerne wüßte ich vor einem Kauf, wie lange eine 100 ml-Flasche hält bzw. ob es sinnvoll ist, bereits eine größere Flasche (250 ml/500 ml) zu kaufen, die im Verhältnis ja wesentlich billiger sind.

Milbopax ist gegen Hausstauballergie im Urlaub super!

64 von 71 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.05.2013
Wir waren Pfingsten jetzt unterwegs in London und aus Kostengründen in einem Hostel. Da das mit unserem Sohn, der eine richtig ausgeprägte Hausstauballergie hat mit allem, was so dazu gehört (tränende rote Augen, laufende Nase, Niessattacken, etc.) früher nicht möglich gewesen wäre waren wir schon sehr aufgeregt, wie das funktioniert mit dem Milbenspray Milbopax. Er wirkt super: Wir haben sofort das Bett eingesprüht (direkt gleich auf das Laken und auf die bezogenen Überbetten und unser Sohn schlief problemlos--klasse!!

Wir sind auch sehr zufrieden mit milbopax

35 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.05.2013
Bei unserem Sohn wurde die hausstauballergie im 6. Lebensjahr festgestellt. Er hatte damals im Kindergarten Einen übernachtungsausflug und hatte dort schlimme Atembeschwerden. Wir hattenerst richtige Angst das sei asthma--der Arzt stellte dann eine hausstauballergie fest. Gut, unbehandelt kann das auch zu Asthma werden. Also haben wir das volle Programm Gefahren: Überzüge auf die Matratze, Kissen und Bettdecke. Polster und Teppiche raus usw.. Vor einigen Jahren empfahl und der Arzt dann milbopax zum einsprühen der Matratze und des Bettzeugs. Das wirkte wohl Super gegen die Milben. Auch für unterwegs waren wir sehr zufrieden--die Encasingd kann man ja im Hotel z. B. Nicht nutzen. Da hatte unser Sohn immer sofort wiederholte Augen, niess attacken, etc.. Mit einsprühen ließ sich das vermeiden. Wir Sprühen so alle 10 Monate die Betten Zuhause ein. Jetzt haben wir milbopax verwendet--es wirkt genauso gut wie milbiol!

beschwerden hausstauballergie innerhalb einer Woche weg

70 von 73 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.03.2013
ich leide seit 15 Jahren an einer hausstauballergie. typische Beschwerden waren rote Augen, niessen, Juckreiz und Dichte Nase. da ich nicht der arztgänger bin, habe ich mir selber mit Tabletten geholfen. eines morgens jedoch, hatte ich extrem geschwollene Augen. mit Panik bin ich zum Facharzt Gefahren. ohne große Erwartungen. herr dr. xxx hat sich meine Krankengeschichte angehört. dann erläuterte er mir die Wirkung von milbopax. ich war sehr skeptisch, da ich der typische Tablettenschlucker bin und zudem das Produkt selber zahlen müsse. was kann ich sagen: eine super Empfehlung.matratzen gesaugt, gesprüht, nach ca. 5-7 Tagen waren die Beschwerden weg. warum kann ich es nicht genau sagen? ich gehöre zu den Männern, denen zwar morgens auffällt, wenn's einem nicht gut geht. die aber, wenn sie keine Beschwerden haben, dies einfach als gegeben hinnehmen. jetzt muss ich allerdings noch eine Flasche milbopax bestellen, da i h auch die Polster des vw Busses einsprühen soll. also eine ganz klare, preisgünstige Empfehlung die von medpex super schnell geliefert worden ist.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang