mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Softasept N
Inhalt: 1000 Milliliter
Anbieter: B. Braun Melsungen AG
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 1,94 €
Art.-Nr. (PZN): 8505047
GTIN: 7612449012303
Dieser Artikel ist derzeit leider nicht lieferbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Wenn Sie Softasept N kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Alkoholische Lösung zum Aufsprühen auf die Haut

- Gebrauchsfertige, alkoholische Lösung

- Wirkt gegen Bakterien, inkl. TbB, Pilze, Polioviren, lipophile Viren einschließlich HIV und HBV, Rotaviren

- Schneller Wirkungseintritt in praxisgerechter Einwirkzeit von 15 Sek.

- Trocknet schnell

- Als farblose oder gefärbte Variante erhältlich

- Als Sprechstundenbedarf abrechenbar

- DGHM-gelistet

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

- Desinfektion der Haut vor operativen Eingriffen
- Desinfektion der Haut vor Punktionen und Injektionen

Anwendungshinweise

Art der Anwendung?
Tragen Sie das Arzneimittel unverdünnt auf und verreiben Sie es mit einem sterilen Tupfer. Die zu behandlende Hautpartie ist dabei vollständig zu benetzen und während der gesamten Einwirkzeit feucht zu halten. Lassen Sie die Haut nach der vorgeschriebenen Einwirkzeit trocknen und tupfen Sie anschließend die überschüssige Lösung ab. Einwirkzeiten: Injektionen und Punktionen mindestens 15 Sekunden; vor Gelenkpunktionen, Punktionen des Liquorraumes und vor Operationen mindestens 1 Minute, bei talgdrüsenreicher Haut vor allen Eingriffen mindestens 2,5 Minuten.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach Art der Beschwerde und/oder Dauer der Erkrankung und wird deshalb nur von Ihrem Arzt bestimmt.

Überdosierung?
Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Dosierung

Desinfektion der Haut vor operativen Eingriffen:
Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Kinder, Jugendliche und Erwachseneeine ausreichende Mengeeine ausreichende Mengevor dem Eingriff
Desinfektion der Haut vor Punktionen und Injektionen:
Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Kinder, Jugendliche und Erwachseneeine ausreichende Mengeeine ausreichende Mengevor der Punktion oder Injektion

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Arzneimittel keine schädigenden Auswirkungen auf die Entwicklung Ihres Kindes oder die Geburt.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Hautrötung
- Brennendes Gefühl auf der Haut
- Kontaktallergie

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Verwahrung

Aufbewahrung

Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 12 Monate verwendet werden!
Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Bei dem Arzneimittel handelt es sich um ein Desinfektionsmittel aus einer Kombination von zwei Wirkstoffen. Es wird zur Desinfektion der Haut vor operativen Eingriffen, Punktionen und Injektinen verwendet.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 g Lösung.

Wirkstoff Ethanol741mg
Wirkstoff Isopropanol100mg
Hilfsstoff Wasser, gereinigtes+

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


für Desinfektion und Reinigung super

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
annett66 schreibt am 23.01.2012
Wir verwenden das Produkt zum Nachfüllen unserer Sprühflaschen. Diese haben wir in unseren Autos, zu Hause, im Garten und auf Arbeit.Hervorragend bei kleinen Wunden, Schürfwunden oder Rissen in der Haut - zum schnellen Desinfizieren bzw. auch mal schnell die Hände reinigen, z.B. wenn man den Einkaufswagen wieder abgestellt hat oder am EC-Automaten oder gar auf öffentlichen Toiletten war.Für die Schleimhäute ist es nicht geeignet, da es etwas brennt, hier sollte man lieber zu OCTENISEPT greifen.

1 A Desinfektionsmittel

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.06.2016
Softasept wird täglich benutzt. Zur desinfektion von Händen und Füßen oder aber auch bei kleinen rissen in der Haut. Desinfiziert zuverlässig. Gut zur Behandlung bei Fuß- und/oder Nagelpilz. Wird umgefüllt in Sprühflaschen, daher auch gutes Preis/Leistungsverhältnis,

Super

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.02.2013
Viel Mittel für wenig Geld, man muss es eben nur umfüllen in Sprühflaschen.Eignet sich hervorragend zur Desinfektion kleinerer Wunden als auch der Hände.Brennt etwas aber verkraftbar.

Hygiene für zu Haus und zum nachfüllen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.02.2015
SOFTASEPT N findet stetig regelmäßige Nutzung in unserem Haushalt. Es hilft zuverlässig bei der desinfektion von Händen und wird von mir auch vor der epilation im Intimbereich verwendet, damit die Entzündungsgefahr der Poren sich verringert. Auch benutze ich das Produkt zum nachfüllen in kleine pumflaschen für unterwegs. Ergiebig und optimale Preis-leistung. Sehr empfehlenswert :)

Tolles Produkt

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.02.2017
Das Produkt benutzen auch die Ärzte. Habe mir das Produkt zur Desinfektion speziell für die Hände geholt. Es ist super hautverträglich. Benutze es mehrmals täglich. Zb vor dem Schminken es ist mir wichtig keine Baketerien an meinen Händen zu haben da ich empfindliche mischhaut habe. Eine kleine Sprühflasche habe ich immer dabei. Super Produkt.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "S" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang