mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ORTHOMOL Immun 30 Tabl./Kaps.Kombipackung
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: Orthomol Pharmazeutische Vertriebs GmbH
Darreichungsform: Kombipackung
Art.-Nr. (PZN): 1319933

Meinung u. Testbericht zu ORTHOMOL Immun 30 Tabl./Kaps.Kombipackung

Gute Wirkung, zu teuer

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.10.2018
Ich bin mit dem Produkt zufrieden, weil es das Immunsystem wirklich stärkt. Ich bin insgesamt vitaler und weniger erkältet. Leider ist das Produkt sehr teuer.

Orthomol Bewertung

0 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Therese Trzcionka schreibt am 09.02.2018
Ich bin mit Medpex Versandapotheke sehr zufrieden, schnelle Lieferung und die Preise auch stimmen. Orthomol zum Immungsverstärkung kaufe ich seit 10 Jahre, immer im Herbst und Frühjahr. Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt, weil es wirklich hilft.

Gute Wirkung hoher Preis

28 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.03.2016
Ich habe Orthomol Immun über 1 Jahr lang genommen und bin sehr zufrieden was die Wirkung angeht. Ich fühle mich insgesamt vitaler und wortwörtlich ausgeschlafener. Einziger Haken ist wirklich der hohe Preis. Nachdem ich mich nach Alternativen umgesehen habe war ich überrascht, dass es vergleichbare Produkte gibt die weniger kosten aber trotzdem die selben Inhaltsstoffe haben. Nach professioneller Beratung in einer Apotheke bin ich bei Amitamin Immun360 gelandet und bin damit aufgrund des geringeren Preises sogar noch etwas zufriedener.

ganz ok

1 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.09.2014
Ich merke das ich ein wenig aktiver und weniger müde bin. Allerdings keine Wunder erwarten ;) Und die jod Tablette lasse ich komplett weg, bin mir nicht sicher ob das dann doch zu viel des guten ist.

Zu teuer

0 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.06.2014
Ich hatte vorher ein günstigeres Produkt und wollte mir was gutes tun bzw gönnen und habe zum teureren gegriffen und war enttäuscht. Habe es vom Magen her nicht gut vertragen. Fand es auch nicht besser wie ein günstiges Produkt, würde es nicht wiederaufen.

Teuer aber gut

10 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.10.2013
Hilft mir nach einer starken Erkältung oder Infekt mein Immunsystem wieder ordentlich aufzubauen. Etwas arg teuer, aber bisher das Beste was ich gefunden habe.

Stärkt das Immunsystem spürbar

13 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.04.2013
Ich habe Orthomol Immun in Tabletten/Kapsel Form genommen. Mein Immunsystem hat spürbar an Form zugenommen. Jedoch werde ich das nächste Mal die Granulat oder Trinkfläschen Form wählen. Man sollte wissen, dass täglich 6 verschiedene (auch in Große und Form) Tabletten genommen werden müssen. Das ist selbst mir zu viel.

Schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.01.2013
Im Vergleich zu anderen Vitaminpräparaten mit ähnlicher Zusammensetzung ist das Produkt viel zu teuer. Hier ist meiner Meinung nach einfach nur cleveres Marketing am Werk, durch das das Produkt hochwertiger erscheint als andere Produkte. Eine bessere Wirksamkeit im Vergleich zu anderen Vitaminprodukten konnte ich nicht feststellen.

Orthomol ist der Ferrari unter den Vitaminpräparaten

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.10.2012
Meine 86-jährige Mutter nimmt das Orthomol Arthro plus und Orthomol Cardio im Wechsel täglich, das ganze Jahr ein und ist wieder topfit geworden. Ich nehme Orthomol Immun über den ganzen Winter ein. Ich starte im September mit täglicher Einnahme, lasse mich dann Grippe impfen und nehme das Orthomol Immun bis mindestens Februar und bin nicht mehr krank. Wenn alle im Bett liegen, erfreue ich mich bester Gesundheit.

Orthomol Immun

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.09.2008
Ich halte dies für ein sehr gutes Produkt - ebenso wie die "F" -und "M"- Serien. Ich habe die Produkte in den letzten Jahren schon häufiger eingenommen und immer eine positive Wirkung verspürt. Die Auswahl der Darreichungsformen finde ich sehr gut. Die Präparate sind unkompliziert in der Handhabung.

schaden kann es nicht....

1 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.04.2008
Mein Sohn versucht momentan seine Herpes-Viren mit Orthomol Immun in den Griff zu bekommen!Da Lippenherpes ja oft bei schwachem Immunsystem auftritt nimmt er Orthomol Immun zur Stärkung desselben. Ob er nach der Einnahme weniger oft mit Herpes geplagt ist kann ich leider erst in ca. 3-4 Monaten berichten :-)

Orthomol Immun

7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.09.2006
Meine Tochter und ihr Freund nehmen das Produkt seit einigen Wochen und auch schon letztes Jahr den Winter über, da sie ständig krank waren. Seitdem hat sich das Krankheitsbild wesentlich gebessert und sie werden viel seltener krank bzw. schneller gesund.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang