mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Babix-Inhalat N
Inhalt: 10 Milliliter, N1
Anbieter: Mickan Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Inhalat
Grundpreis: 100 ml 65,90 €
Art.-Nr. (PZN): 4459669

Meinung u. Testbericht zu Babix-Inhalat N

Finger weg von babix!

7 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.04.2013
Ätherische öle sind nichts für kleine Kinder! Sie verschlimmern hustenreiz bis hin zur Atemnot (bei uns der Fall) und lösen Allergien aus (auch später noch). Nach alternativen suchen!

Gutes Mittel

0 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.02.2013
Gutes Mittel um besser durchzuatmen. Das Produkt hat mich in der Anwendung aber nicht überzeugt. Es gibt andere Produkte, die in der Anwendung praktischer sind und die Nasenatmung unterstützen.

Top Hausmitte

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.01.2013
Meine Kinder sind inzwischen aus den Babyalter raus und ich nehme noch immer Babix um sie bei verstopfter Nase gut durchschafen zu lassen. Der Tip mit den Babixdämpfen ist super, das hatmeine Tante schon früher gemacht, wenn wir kinder unsere Erkältung pflegen wollten (um nicht in die Schule zu müssen), am nächsten Morgen war alles wieder ok.

immer wieder gut

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.01.2013
Meine Kinder werden immer älter, aber Babix bleibt in unserer Hausapotheke, zum Durchatmen in der Nacht gibt es kaum wirkungsvollere Alternativen. Der Tip mit dem Babix in heißem Wasser ist klasse, so hat meine Tante uns schon früher immer Gesund gemacht (wenn wir Kinder unsere Erkältung pflegen wollten, wegen der Schule ;-) )

Freie Nase = gute Nacht

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gunilla H. schreibt am 09.10.2012
Den Tip eine Schüssel mit heißem Wasser und ein paar Tropfen BABIX in das Zimmer unseres Sohnes zu stellen, haben wir von unserer Hebamme. Und es hilft wirklich! Die Dämpfe steigen in die Luft und halten so Babys Nase frei. Das Kind kann schlafen und die Eltern auch :o) Wir kaufen es immer wieder!

Super

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.08.2012
Babix-Inhalat N ist sehr gut bei verstopfter Nase, es hilft, so finde ich es nicht nur den Kindern,sondern auch den Erwachsenen, es öffnet sehr schnell die Nase und ist echt gut, ich kann es nur empfehlen.Und die gratis Fishermans Friend Lemon sind auch sehr lecker.

hat meinem Kind geholfen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.04.2012
über die bisherigen Kundenbewertungen bin ich auf das Inhalat aufmerksam geworden. Schon häufiger hatte mein kleiner Sohn (3 J) Schnupfen und dabei besonders nachts eine verstopfte Nase, die ihm das Atmen erschwerte. Den Warnungen folgend habe ich auf Anwendung ätherischer Öle verzichtet. Die Intensität des Inhalates ist aber nicht ganz so stark, wie bei anderen Präparaten. Ich habe ein zwei Tropfen auf die Finger geträufelt und dann in Brusthöhe auf seinen Body gestrichen, Schlafsack drüber - Mein Sohn hatte keine Probleme und konnte so indirekt inhallieren und viel besser atmen. Bei den ersten Erkältungsanzeichen kommt das Inhalat nun regelmäßig bei uns zum Einsatz - Danke für den Tip

super gegen verstopfte Nase

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.02.2012
Unsere Kleine (11 Monate) ist diesen Winter schon einige Male erkältet gewesen. Da ich nicht ständig Nasentropfen geben wollte habe ich diese Tropfen ausprobiert. Ein paar Tropfen auf Schlafanzug oder Schlafsack... Mein Urteil: super! Unsere Kleine könnte ohne Nasentropfen sehr gut ein- und durchschlafen!

Bestens für Kinder geeignet

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
braun-katrin schreibt am 07.12.2011
Babix Inhalat ist ideal für Kinder und auch schon Säuglinge. Einfach ein paar Tropfen auf den Schlafsack oder Schlafanzug geben und die Kleinen können besser durchschlafen. Auch tagsüber einfach ein paar Tropfen auf die Kleidung oder ein Halstuch geben und die Nase ist nicht mehr so verstopft.

Super Mittel

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.01.2011
Die Babix-Tropfen wurden mir gleich von mehreren Bekannten für unseren kleinen Sohn empfohlen. Der Schnupfen wurde sehr schnell besser, die Nase läuft an einem Band...Auch ich mache mir bei Erkältung etwas auf die Kleidung; Leider hat dies nicht so einen durchschlagenden Effekt wie bei meinem Sohn; empfehlen kann ich das Produkt trotzdem! Preis-Leistungsverhältnis gut (allerdings ist bei regelmäßiger Anwendung das Fläschchen auch recht schnell leer)

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang