mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Emser Sole Inhalat Lösung für einen Vernebler
Inhalt: 20 Stück, N2
Anbieter: SIEMENS & Co.
Darreichungsform: Lösung für einen Vernebler
Grundpreis: 1 Stück 0,49 €
Art.-Nr. (PZN): 6150054
GTIN: 4260048436476

Meinung u. Testbericht zu Emser Sole Inhalat Lösung für einen Vernebler

Super für den Pari Boy

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.12.2018
Dieses Produkt wurde mir von meiner Kinderärztin empfohlen, da meine Tochter an wiederkehrender Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) leidet. Für den Pari Boy ist die Sole Lösung super geeignet. Die Schleimhäute werden befeuchtet und der Schleim gelöst. Ohne Nebenwirkungen.

Sehr gutes Produkt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.03.2018
Aufgrund einer chronischen Sinusitis wurde mir das Produkt empfohlen, nach schon zwei Tagen inhalieren zeigten sich deutliche Verbesserung, ich bin sehr zufrieden und kann es nur weiterempfehlen.

Super wenn es schnell gehen muss

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.11.2017
Ich benutze normalerweise das Pulver von Emser habe mir diese aber gekauft wenn es mal schnell gehen muss oder ich auf Reisen gehe! Für die häufige Abwendung finde ich es einfach zu teuer, da kommt man mit dem Pulver welches man selbst in Wasser auflöst deutlich günstiger weg! Aber sonst finde ich die Wirksamkeit von Emsersalz SUPER

wirkungsvoll

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.10.2017
In einer Spezialklinik wurde die Inhalation durch Vernebeln von Emser Sole verordnet. Nachweislich durch den Lungenfunktionstest Spirometrie wurde die Asthmaattacke normalisiert. Ein Jahr später wurde ein Taschenvernebler verordnet, um ambulant zu therapieren.

Problem mit den Flaschen

0 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Monika W. schreibt am 19.09.2017
ich muß mehrmals täglich damit inhalieren. Flaschen sollten eigendlich weich sein (so sind sie jedenfalls in der Klinik immer), aber die, die hier bekommen habe sind sehr,sehr schwer ausdücken, Man braucht dazu schon ein Werkzeug.

hilfreich

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.06.2017
Ich leide unter starkem Asthma bronchiale,so das mir das abhusten sehr schwer fällt.Mir wurde von meinem Arzt ein Pariboy-Vernebler verschrieben und die Emser Sole Inhalat Lösung empfohlen. Sie löst den Schleim.Ich kann sie nur weiter empfehlen.

Toll,

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.01.2017
hilft mir gut meine zur Zeit akute Bronchitis zu bekämpfen. Vertrage die chemischen Inhalte, die man für den Vernebler (Pariboy) verwenden kann, nicht wirklich. Reagiere dort mit sämtlichen Nebenwirkungen, die auf dem Beipackzettel stehen und habe daher Emser Sole inhalt aus Verzweifelung bestellt und bin jetzt begeistert. Für Allergiker absolut empfehlenswert.

Emser Sole mit Pari-Boy

14 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.09.2014
Mit wurde das Emser Sole Inhalat von meinem Tierarzt empfohlen, da mein Pferd eine verschleppte Atemwegserkrankung mit festsitzendem Schleim hat. In Verbindung mit dem Pari-Boy-Inhalator und einer Maske die wir für Ihn angefertigt haben, inhaliert er nun 3 x wöchentlich und man kann eine sehr gute Wirkung feststellen, denn bei Abhusten des alten Schleims fällt es ihm nun leichter diesen los zu werden. Ich werde dieses Inhalat weiter nutzen und wir nutzen es ebenfalls wenn wir erkältet sind, Pferd und Reiter sind also Glücklich und zufrieden.

Super bei Husten und Erkältung

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.04.2013
Hauptsächlich bei unseren Kindern verwenden wir bei den ersten Anzeichen einer Erkältung mit Husten und Schnupfen den Pariboy-Inhalator mit der Emser Sole. Wir versuchen alle zwei Stunden ca. 15 min zu inhalieren. Wirkt super!

Inhalieren mit Emser Salz ist gut für den Hals

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Heiko1959 schreibt am 09.06.2008
Die Ärzet verordnen immer die harte Tour. Ich verwende das Emser Salzinhalat immer dann, wenn der Halz kratzt oder Husten kommt. Es wirkt sehr gut und als Vorbeugung ebenfalls. Der Verlauf der Erkältung ist dann sehr kurz und nicht all zu stark. Allerdings sollte dann bis zu vier - fünf Mal am Tag inhaliert werden und die Wirkung ist sehrgut.

Eine echte Hilfe bei Husten

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.02.2008
Wir wenden das Emser Inhalat immer dann an, wenn ein Schnupfen oder Husten kommt. Es wirkt auch schon vorbeugend sehr gut und der Verlauf der Erkältung ist dann nicht so schlimm. Allerdings inhalieren wir bis zu fünf Mal am Tag. Die Wirkung ist dann aber auch ausgesprochen gut.

Sanfte Schnupfen Therapie

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.12.2007
Leider sagen immer mehr Ärzte, dass man sogar bei einem hartnäckigen Schnupfen gleich ernste Medikamente nehmen soll. Mit dem Emser Inhalat, kann man jedoch ohne Abwehrsystem-schwächende Medikamente einen Schnupfen oder eine leichte Bronchitis sehr gut bekämpfen, da hier die Schleimhäute angefeuchtet werden. Sehr zu empfehlen für alle die nicht gleich Antibiotika nehmen wollen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang