mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 5.75 Gramm
Anbieter: Omega Pharma Deutschland GmbH
Darreichungsform: Stifte
Grundpreis: 100 g 121,57 €
Art.-Nr. (PZN): 3099625

Meinung u. Testbericht zu Azaron

Top Produkt!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.08.2018
Ich habe schon einiges ausprobiert aber nichts hilft schneller als der Azaron Stift. Der Juckreiz ist schnell verschwunden und die Schwellung auch. Gerade wenn man Kinder hat gibt es nichts besseres.

Nicht so toll

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Verena B. schreibt am 14.08.2018
Ich kann leider die guten Bewertungen nicht nachvollziehen. Bei mir wirkt der Stift kaum. Ich merke nur eine leichte Linderung und die auch nur kurz. Er hat auch keine kühlende Wirkung und ist meiner Ansicht nach zu teuer. Ziehe jedes Gel vor und werde ihn nicht mehr bestellen.

1. Wahl bei Mückenstichen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.07.2018
Das Präparat ist 1. Wahl bei Mückenstichen. Bei rechtzeitiger Anwendung verhindert es das Anschwellen der Stichstelle. Leider wirkt es nicht gut geben Bisse der Bremse oder Kriebelmücke.

top

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Angie0367 schreibt am 13.07.2018
Diese Produkt AZARON hilft tatsächlich nach Mücken oder Insektenstichen. Es lindert sofort. Ich hatte eine andere Marke probiert, aber das war nicht der gleiche Effekt. Dieser Creme-Stift hatte sofort Wirkung bei mir und ist sehr praktisch beim Auftragen. Die Kinder werden auf jeden Fall eins mit nach Schweden in den Urlaub nehmen.

Hilft wenn die Mücke ankreift

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.06.2018
ich kenne den azeronstift noch aus meiner Kindheit er hilft immer sehr schnel wenn so eine fise Müke einen sticht der jukreiz vergeht sehr schnell .Ich finte der stieft gehört in jeder Handtasche und in jeden Apoteken schrank

Überraschungseffekt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.09.2017
Mich hat eine Wespe gestochen, jetzt bin ich 34, das letzte mal kam das als Kind vor. Es tat sofort sehr weh, zumindest früher wurden Insektenstiche bei mir sehr dick. Jemand hatte einen Azaron-Stift dabei, den ich sofort innerhalb der nächsten Stunde auf den sehr schmerzenden Stich merhfach auftrug. Ich bekam KEINE Schwellung, der Stich tat den Tag über abnehmen weh, zwei weitere tage nur ganz seltener und milder Juckreiz, kaum wahrnehmbar. Wie gesagt, überhaupt keine Schwellung. Ich vermute, ohne den Stift wäre das anders ausgegangen.

Absolut top

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Andrea schreibt am 15.08.2017
Da ich sehr stark auf jegliche Stiche reagiere, bis hin zur Blutvergiftung mit Antibiotika-Einnahme, bin ich lange auf der Suche nach einem Wundermittel gewesen. Aufgrund der hiesigen Empfehlungen habe ich dann den Azaron-Stift entdeckt. Schon nach der ersten Anwendung war ich überrascht. Kurzes Jucken und weg..... wenn es nochmal juckt trag ich den Stift nochmals auf. Kein Anschwellen mehr, kein lästiges Kratzen und nicht die dauernde Panik, wieder gestochen zu werden. Super Produkt. Bin absolut begeistert.

Super gegen Mückenstiche

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2017
Der Azaronstift hilft super gegen den Juckreiz nach einem Mückenstich. Auch die Schwellung geht schnell zurück. Stift ist auch super langlebig, für uns reicht ein Stift mindestens über den Sommer.

Das Beste gegen Juckreiz

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2017
Ich reagiere sehr heftig auf Insektenstiche. Der Azaron-Stift wirkt sehr schnell und zuverlässig gegen Juckreiz und Schwellungen. Ich habe bisher noch kein anderes Mittel gefunden, welches so gut hilft.

Hilft immer wieder

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.02.2017
Eine sofortige lange anhaltende Wirkung bei quälenden Mückenstichen ist gegeben. Zudem ist das Präparat gut hautverträglich. Leider bleibt ein leicht klebriges Gefühl zurück.

Das beste gegen Mückenstiche

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ingrid L. schreibt am 04.12.2016
Für mich ist Azaron die beste Hilfe bei Mückenstichen. Ich gehöre leider auch zu den Personen die am meisten gestochen werden. Der Juckreiz verschwindet sehr schnell und in der stiftform ist das Produkt super einfach in der Anwendung.

Hilft zuverlässig

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.08.2016
Bin immer die Erste, die von den Mücken heimgesucht wird,deshalb suche ich schon lange nach einem zuverlässigen Mittel. endlich habe ich es gefunden und kann es überall hin mitnehmen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang