mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Multi-gyn Actigel
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: Karo Pharma GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 ml 27,98 €
Art.-Nr. (PZN): 4952648
GTIN: 8714207410501

Meinung u. Testbericht zu Multi-gyn Actigel

Wohltat

17 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.05.2017
Durch Hormonschwankungen und Einnahme von Antibiotika war es eine Linderung meiner Beschwerden . Als Waschlotion empfehle ich euch Sagella Hydromed ( 2x tgl ) Multigyn als prävention 1-2 x in der Woch kurz vorm schlafen gehen , in einer akuten Situation nach bedarf ,seitdem ich diese Produkte regelmnäßig benutze bin ich Beschwerdefrei.

Hilft

26 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.04.2017
Da ich in den letzten Monaten aufgrund eines schwachen Immunsystems oft krank war und Antibiotika einnehmen musste (wovon ich dann Scheidenpilz bekomme) und auch öfter an Harnwegsinfekten litt, habe ich mich für dieses Produkt entschieden. Beim kleinsten Ziepen verwende ich das Gel. Und bisher hat es gut geholfen

Rettung in der Not

12 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.04.2017
Seit ein paar Jahren setze ich das Mittel immer wieder ein, wenn ich im Gyn Bereich Hilfe brauche. Es wirkt fast sofort. Entzündungen heile ich zusätzlich, indem ich ein wenig medizinischen Honig (Activon) beigebe.Hier Vorlage nicht vergessen. Damit habe ich mir immer selbst geholfen.

Ich finde es gut

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.04.2017
Ich habe es mit zur Vorsorge gekauft und kann mich nicht beschweren. Ich habe ständig mit Pilz zu tun und seitdem ich dies benutze geht es mir gut. Auch wenn Mal ein leichter Juckreiz äußerlich Auftritt, behandle ich es damit und es ist sofort weg.

Trotz Skepsis sehr positiv überrascht

34 von 42 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.04.2017
Ich hatte nach einer Blasenentzündung(aufgrund meiner Anatomie häufiger vorkommend) mit starker Antibiotika Therapie und darauffolgender Periode, Probleme mit sehr unangenehmen Geruch der Scheide und höherem Ausfluss als normalerweise den ich nicht genau einordnen konnte. Nach langer Internetrecherche fand ich dieses Gel mit sehr guten Bewertungen. Ich bin immer sehr skeptisch diesen Bewertungen gegenüber, dennoch habe ich mir gedacht ich gebe dem ganzen mal eine Chance (zudem auch Sonntag war, Ich einen Gang zum Arzt gerne vermeide, Beruflich sehr eingespannt bin und ungern warte). Ich habe es bis jetzt ein mal angewendet und schon nach ein paar Stunden Einwirkung war der Geruch nur noch halb so schlimm und der Ausfluss war auch deutlich verringert. 1-2 Minuten nach der Anwendung verspürt man ein kribbeln bzw. Ein leichtes wärmegefühl was aber nicht unangenehm ist , ich fühlte mich nach der Anwendung eher frischer und erleichterter. Ich finde das Produkt super und werde es (nicht nur als Vorbeugung) gerne wieder anwenden und weiterempfehlen. Bei der Dosierung jedoch, finde ich ist noch was zu machen , da man nicht genau merkt wie viel man genau gerade verabreicht bei der innerlichen Anwendung. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Fazit: hält was es verspricht , schnelle Wirksamkeit und Erleichterung der (unangenehmen) Beschwerden, es ist nicht unbedingt ein Gang zum Arzt erforderlich und es ist keine Chemiebombe :) Preis-Leistung ist auch In Ordnung

FLOPP

12 von 48 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.02.2017
Leider kann ich das Produkt überhaupt nicht empfehlen. Ich habe es gekauft für die Nachbehandlung und Wiederaufbau der Scheidenflora nach einem Pilz, bzw. einer Behandlung. Nach dem ich den Pilz erfolgreich behandelt hatte, griff ich zu dem (ziemlich teuren) Gel und hatte gleich am nächsten Tag wieder einen richtig fiesen Pilz. Ich hatte ehrlich gesagt das Gefühl, dass das Gel eine Pilzinfektion ausgelöst hat, denn nach einigen Wochen passierte das gleiche Spiel wieder. Sehr enttäuschend bei dem Preis.

Gutes Produkt

15 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karin K. schreibt am 27.12.2016
Ich habe dieses Produkt schon öfters bestellt und ich bin zufrieden.Oft verschafft es mir Erleichterung ,wenn es brennt oder juckt ,zum Beispiel nach dem baden oder duschen.Die Haut beruhigt sich relativ schnell.

Fantastisch

32 von 37 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Andrea D. schreibt am 01.12.2016
Für mich eines der besten Pflegeprodukte. Meist verschwinden kleinere Probleme wie Juckreiz oder Brennen sofort. Ich wende es auch vorsorglich an um einen Pilz zu verhindern. Habe es schon x-mal gekauft und würde es jedem weiterempfehlen

Scheidenpilz ade

12 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.11.2016
Wer das als Mädchen und Frau kennt es nicht und brennt aus der Scheide läuft es aus es richtig komisch dann hat dich der Pilz gefressen.ich hab vieles probiert nichts hat auf Dauer geholfen.dann hab ich die vaginaldusche +die Brausetabletten+das gel von meiner Frauenärztin empfohlen bekommen nach 7tage war endlich Ruhe.jetzt nehme ich das gel 2mal am Tag und die Dusche 3mal die Woche seit dem hatte ich keine Probleme mehr mit Pilz.

Sehr schnelle Hilfe

23 von 34 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.11.2016
Hatte immer ein Jucken und Brennen, das sich bis in den Bauch zog. Wechseljahresbedingt kam es immer oefter vor und war sehr unangenehm. Schon nach der ersten Einnahme war das weg. Tolles Produkt !

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang