mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Ducray Kelual DS Creme bei seborrhoischem Ekzem
Inhalt: 40 Milliliter
Anbieter: PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH Geschäftsbereich - DUCRAY A-DERMA PFD und Healthcare
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 33,90 €
Art.-Nr. (PZN): 4947340
GTIN: 3282770202267

Meinung u. Testbericht zu Ducray Kelual DS Creme bei seborrhoischem Ekzem

Wirkt gegen Juckreiz und Schuppen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.10.2017
Ich habe dieses Produkt für meine Mutter bestellt, die eine trockene und schuppene Hautstelle im Nacken-Haarbereich hat. Da sie schon vieles, auch vom Hautarzt verschriebene Produkte, ausprobiert hatte und keine Besserung erfolgte, bin ich auf der Suche nach Abhilfe, auf diese Creme gestoßen. Die Stellen sind zwar immer noch da, aber jucken nicht mehr und schuppen kaum noch. Die erste Tube ist nun fast verbraucht und ich bestelle bei Wieder-Verfügbarkeit eine weitere, weil es ihr zu helfen scheint und wir denken, dass eine längerfristige Behandlung, bei dem so lange bestehendem Problem, nötig sein wird. Zudem nutzt sie aus dieser Serie noch das Shamoo.

Absolut zufrieden

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Viola S. schreibt am 05.07.2017
Habe mir die Creme gekauft, wegen rauer Stellen auf dem Oberarm und bin total begeistert. Ich benutze die Creme unregelmäßig aber schon nach kurzer Zeit sieht man wie die Stellen immer glatter werden. Preis- Leistung = toll

Günstigere Alternative beim Ekzem

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.01.2017
Ich hatte die Creme Ducray Kelual DS wegen meiner seborrhoischen Dermatitis gekauft, weil sie nicht ganz so teuer wie andere Produkte ist und ich bin sehr zufrieden. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich gut. Die Creme ist sehr ergiebig, pflegt die entzündete Haut und trocknet feuchte Stellen schnell aus. Versand und Zustellung erfolgten - wie immer bei medpex - zügig und problemlos.

Sehr gut bisher

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.03.2016
Die Salbe wirkt sehr gut gegen das seborrhoische Ekzem. Insbesondere die Schuppung ist damit im Wesentlichen beseitigbar. Die Rötungen werden gemildert, aber nicht voll beseitigt. Positiv ist, dass ich - trotz sehr empfindlicher und zu Allergien neigender Haut - bisher nicht negativ auf die Bestandteile der Creme reagiert habe. Insgesamt daher durchaus noch sehr gut.

Mir hat sie nicht geholfen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.10.2015
Also ich habe eine trockene Hautstelle im Nacken und Haar bereich. Diese Stellen gehen nicht weg- auch mit cortison nicht. Ich habe die Salbe ausprobiert und muß sagen, daß ich nur bedingt überzeugt bin. Die Stellen sind immer noch da, aber jucken nicht mehr und schuppen kaum noch.

Endlich verschwindet das Ekzem

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.06.2015
Habe das Produkt aufgrund der bisherigen positiven Bewertungen für meine Tochter bestellt da sie seit Monaten unter einem Ekzem leidet. Der komplette Hals war mit dicken entzündeten teils eitrigen Ekzemen übersä . Alles was vom Hautarzt kam hat nichts gebracht. Sie benutzt die Creme jetzt seit zwei Wochen und das Ekzem ist fast weg. Gott sei Dank. Ich denke der Rest verschwindet auch noch. Endlich. Kann ich wirklich empfehlen. Absolut top.

ENDLICH!

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.05.2015
Seit Jahren leide ich undefiniertem Juckreiz im Gesicht wie auf der Kopfhaut. Es war allerdings noch nicht schlimm genug, um meine Zeit in Wartezimmern zu verbringen. Jetzt hatte ich mal nach einer Behandlung für das Gesicht gegoogelt, weil der Juckreiz, bedingt durch meine Pollenallergie schlimmer wurde und hab es erst mit verschiedenen Spezialcremes versucht, die mir aber nicht geholfen hatten. Und jetzt bin ich auf die KelualDS Creme gestoßen und kann nur noch schwärmen. Die Haut ist schon nach 2 Tagen beruhigt. Ich verwende sie genau nach Vorschrift 2-mal täglich, 2 Wochen lang, danach nur noch 2-mal die Woche. Es wird auch darauf hingewiesen, dass die Haut prickeln könnte, dann soll man sie nur einmal täglich verwenden. Und genau jetzt und hier bestelle ich mir noch ein Shampoo für meine Kopfhaut.

Brennen nach auftragen

12 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Felix M. schreibt am 22.12.2014
Nutze seit heute diese Creme und muss sagen das seit dem auftragen mein Gesicht und den Ohren, jene Stellen brennen, werde die Creme erstmal weiter anwenden und schauen was noch passiert. Wäre natürlich auch mal om Vorteil, wenn sowas in den Nebenwirkungen o.ä. drin stehen würde.

Sehr gute Creme

14 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.02.2013
Mein Freund benutzt diese Creme seit längerem. Davor hatte er immer eine Kortisoncreme, die er zweimal am Tag schmieren musste und keine wirkliche Verbesserung brachte. Die Ducray Kelual DS Creme muss er nur einmal am Tag verwenden, ist äußerst ergiebig und hat sein Hautbild total verbessert. Sehr zu empfehlen.

Bei seb. Ekzem sehr zu empfehlen

26 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
dialektik schreibt am 13.10.2008
Mir ging es ebenso, wie dem letzten Beurteiler. Ich leide seit Jahren an den Symptomen im Gesicht und am Haaransatz und hatte die letzten beiden Jahre eine angefertigte Mixtur mit Kortison, die ganz gut war.Von einem anderen Arzt habe ich eher zufällig eine Probe dieses Produkts hier bekommen und es hilft unglaublich: Rötung und Schuppung sind weg und die Creme muss nicht mal mehr jeden Tag benutzt werden. Meine Empfehlung bei seb. Ekzem: Testen, testen, testen.

Ducray Kelual DS Creme

36 von 39 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.02.2008
Dieses Produkt wurde mir von meinem Hautarzt empfohlen. Auch ich leide seit einigen Jahren am Seborroischen Exzem vor allem im Gesicht Augenbrauen, Nasenflügel, Haaransatz und hinter den Ohren. Vorher benutzte ich immer eine kortisonhaltige Creme die half nur gegen die Entzündungen verhinderte aber nicht, dass das Ekzem immer wieder kam. Seitdem ich mit der Kelual Creme angefangen haben bin ich auch mein Ekzem los. Die Creme riecht zwar nicht unbedingt angenehm, wirkt dafür aber um so besser. Ich kann allen die an diesem Ekzem leiden diese Creme nur weiterempfehlen. Es ist ein absolut tolles Produkt, hilfreich und pflegend. Testen Sie es auf jedem Fall!!!!

Brennt !

12 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.01.2008
Habe das Seborrhoische Ekzem dort, wo man es als Mann gar nicht gebrauchen kann; am Hodensack. Habe die DUCRAY-Creme dort aufgetragen, und sie brennt sehr sehr unangenehm. Ob und inwieweit sie wirkt, kann ich nicht sagen, da ich sie auf keinen Fall mehr verwenden werde !

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang