mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 30 Gramm, N1
Anbieter: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 g 20,07 €
Art.-Nr. (PZN): 12550409

Meinung u. Testbericht zu Fenistil

Hilft und kühlt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jasmin K. schreibt am 03.11.2020
Ich benutze das Produkt gerne als erste Hilfe bei Insektenstichen. Es pflegt und kühlt und lindert so den ersten Schmerz. Daher hab ich es auf Reisen immer in der Tasche mit dabei.

Gekühlt bei Insektenstichen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Matthias B. schreibt am 02.09.2020
Das Gel stillt gut den Juckreiz nach Insektenstichen, die bei uns in Wassernähe nicht selten sind. Die Wirkung wird noch besser, wenn man das Gel leicht gekühlt aufbewahrt. Diesen Tipp der Apotheke konnten wir bestätigen.

Hilft in den meisten Fällen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Andreas L. schreibt am 13.05.2020
Ich benutze Fenistil um Insektenstiche zu behandeln. Hierbei ist die Wirkung recht gut und schnell, sofern es sich nicht um sehr große Stiche handelt. Bei einem Sonnenbrand hat es mir nicht geholfen.

Tut was es soll

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
MariaMadlen schreibt am 06.04.2019
Ich bin mit dem Fenistil sehr zufrieden. Bei Mückenstichen hilft es mir fast immer. Und den Preis finde ich ebenfalls okay, da so eine Tube lange hält.

Seit Jahren bewährt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.12.2018
Bei Insektenstichen hilft Fenistil-Gel meinen Kindern gut den Juckreiz etwas zu lindern. Vor allem in der Nacht, wenn die Kinder wegen dem Juckreiz nicht schlafen können, creme ich etwas davon auf die betroffene Stelle und dann ist es bald besser.

Überhaupt keine Wirkung

0 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.10.2018
Als ich mit einem sehr unangenehmen Schnackenstich mir diese Salbe gekauft hatte, habe ich eigentlich die Hoffnung gehegt, dass der Juckreiz nachlassen würde. Das Gegenteil war leider der Fall. Irgendwie hatte ich sorgar den Eindruck, dass durch die Salbe, meine Haut ausgetrocknet wurde und deshalb das ganze noch mehr gejuckt hat. Ich kann leider keine positive Wirkung feststellen.

Immer Zuhause

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ma30 schreibt am 16.10.2018
Fenistil habe ich immer in meiner Hausapotheke vorrätigt. Ist mein Mittel zur ersten Wahl bei Insektenstichen und Sonnenbrand. Die ganze Familie benutzt es sehr gerne.

Der Klassiker

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
S. M. schreibt am 26.08.2018
Bei mir liegt eine Tube Fenistil Gel immer im Kühlschrank. Gerade in diesem Sommer waren doch ein paar Insekten sehr stichfreudig. Schon nach dem ersten Auftragen trat ein kühlender und lindernder Effekt ein. Meist reichte ein einmaliges Auftragen. Das Gel ist sehr ergiebig und zieht schnell ein.

Perfekt gegen Stichflügler

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.06.2018
Praktische Größe für unterwegs, ideal bei der Ersteller bei Stichen von Stichflüglern oder dem Anflug von Sonnenbrand! Einfach zu handhaben, kühlt und beruhigt sehr schnell, schmiert nicht,wenn man es dünn aufträgt und am Rande erwähnt Ekzeme behandelt man besser mit Weihrauchprodukte. Top für Ersthilfe

solides Produkt

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.06.2018
Ich benutze das Gel gerne für Insektenstiche da es beruhigt und kühlt. Für Ausschlag habe ich es bisher noch nicht getestet, da gefällt mir die Konsistenz nicht so gut für diesen Anwendungsbereich

Wenig Wirkung bei Ekzem

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.02.2018
Da ich schon lange ein Ekzem mit sehr starkem Juckreiz habe und mal eine Juckreizlinderung ohne Kortison ausprobieren wollte, habe ich auf Empfehlung dieses Gel ausprobiert - mit nur kurzer und geringer Wirkung! Daher ist hierfür mein Fazit: Bei Ekzem nicht empfehlenswert.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang