mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
CAPSI-MED Wärmepflaster 11x18 cm
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: Gothaplast Verbandpflasterfabrik GmbH
Darreichungsform: Pflaster
Art.-Nr. (PZN): 5867873
GTIN: 4012994277203
Wenn Sie CAPSI-MED Wärmepflaster 11x18 cm kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Wärmepflaster mit dem Wirkstoff Nonivamid

Aktiviert Körperwärme gegen Muskelschmerzen, im Bereich der Wirbelsäure.

Für Nacken-, Brust- und Rückenregion.

In der Größe 11 cm x 18 cm.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Wärmt

19 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.12.2010
Das CAPSI MED Waermepflaster 11x18cm - Capsicum zur Schmerztherapie. Es bietet eine wohltuende Wärme.Es aktiviert Körperwärme. Es wird zur Schmerzlinderung bei Hexenschuss, Rheuma & Muskelverspannung eingesetzt und hilft sogar.

Hilft super bei angenehmer Wärme

13 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
2078 Sonja schreibt am 25.09.2011
Ich setze es bei Verspannungen im Nackenbereich mit super Erfolg ein. Angenehm , finde ich, ist das es eine wohltuende Wärme entwickelt. Ich hatte schon Pflaster mehrere Firmen ausprobiert und einige taten richtig weh, sodaß ich sie nach kurzer Zeit wieder entfernen mußte. Dieses bleibt dran bis es nicht mehr wärmt.

Reizt die Haut

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.12.2011
Angewendet habe ich das Pflaster auf dem äußeren Oberarm nach einer leichten Muskelzerrung. Zunächst entstand eine angenehme Wärme, die jedoch bald wieder nach ließ, nach ca 1 Std. Wenigstens wird das Pflaster nicht zu "heiss".Da man das Pflaster bis max. 8 Std aufgelegt lassen kann, ließ ich es also drauf.Nach ca 6 Std bemerkte ich beim Abnehmen, dass der Klebstoff sich wirklich ziemlich fies mit der Haut verbindet. Da heisst es Zähne zusammenbeissen.Am nächsten Tag war die Stelle, wo das Pflaster war gerötet und sehr gereizt und im Laufe des Tages wurde die Haut quaddelig und schmerzte.Ob dies aufgrund einer Allergie (die meiner Meinung nach aber eher hätte sichtbar werden müssen) oder einer Reizung durch Kleber und/oder Wirkstoff, oder der mechanischen Reizung durch das Abziehen des stark klebenden Pflasters entstanden ist, vermag ich nicht zu sagen. Aber die quaddelige Rötung blieb mir ganze zwei Tage erhalten und heilte dann schorfig ab.Das habe ich mit anderen Wärmepflastern so bislang nicht erlebt und auch im Allgemeinen ist meine Haut nicht sonderlich empfindlich und daher würde ich auch beim nächsten Mal wieder auf andere Produkte ausweichen.

Wirkt ausgezeichnet

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gerd Eichinger schreibt am 30.11.2017
Das Wärmepflaster hat mir den Weg zu meinem Orthopäden erspart. Es hat nicht nur meine Schmerzen gelindert, sondern auch die Problem, die die BWS verursacht hatte, völlig verschwinden lassen. Sehr empfehlenswert!

Wärmend und Verspannung lösend

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2018
Ich habe das Wärmepflaster im Nacken angewendet. Ich hatte starke Verspannungen und Schmerzen bis in den Arm. Die Wärme hat den Schmerz gelindert und den ganzen Vormittag Entspannung gebracht. Ich werde es wieder anwenden

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "C" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang